Stardew Valley

Stardew Valley kommt im Q4 2016 für Konsolen

Seit Release von Stardew Valley wünschen sich viele Fans einen Konsolenabeleger. Könnt ihr haben – ab dem vierten Quartal 2016. Das Game ist für PlayStation 4, Xbox One und Wii U geplant. Bevor die Portierungen für Konsolen kommen, möchte der Entwickler die aktuell noch nicht optimale Controllersteuerung überarbeiten und verbessern. Darüber hinaus prüft man mögliche exklusive Features. So könnte das Spiel etwa den zweiten Bildschirm der Wii U unterstützen.

Unabhängig davon werkelt man nach wie vor an den Fassungen für Linux und Mac. Beide sollten in Kürze erscheinen – haben allerdings noch keinen Termin. Auch Update 1.1 und ein Multiplayer sind in Arbeit.

Quelle: ConcernedApe

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PlayStation Trophäen-Stufen erhalten Änderung

Sony hat eine Änderung für die Playstation Trophäen-Stufen angekündigt. In Kraft tritt diese am morgigen …

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen