Days Gone

Days Gone ist das neue Open-World Adventure von Bend Studio

Entwickler Bend Studio ist derzeit mit Days Gone beschäftigt. Sagt euch herzlich wenig? Kein Wunder! Das Projekt wurde letzte Nacht im Rahmen der Sony Pressekonferenz enthüllt. Es handelt sich um eine neue Franchise und ein Open-World Adventure. Wer heute Nacht selig geschlafen hat und den Trailer noch nicht kennt, kann unten sein Versäumnis nachholen.

Days Gone spielt in einer durch Lava gezeichneten Wüste im pazifischen Nordwesten. Ihr schlüpft dabei in die Rolle von Deacon St. John, der ein Drifter und Kopfgeldjäger ist. Von sicheren Lagern hält er nur wenig. Stattdessen liebt er die Gefahren der Straße und stellt sich diesen immer und immer wieder.

Die Handlung beginnt zwei Jahre nach einer globalen Epidemie, die Millionen Menschen in sogenannte Freakers verwandelte und den Großteil der Erdbevölkerung ausgelöscht hat. Die Freakers ähneln mehr Tieren, als Menschen. Sie besitzen keine Intelligenz, sind allerdings in der Lage sich schnell weiterentwickeln zu können. Im Video könnt ihr zwei Arten von Freakers sehen: Newts und Horde.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PUBG kostenloses Wochenende

PlayStation Plus September 2020: PUBG und Street Fighter

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für den September 2020 angekündigt. Plus-Mitglieder erhalten PlayerUnknown’s Battlegrounds …

PlayStation 4

Sony kündigt „Play At Home“-Initiative an – verschenkt PlayStation 4-Spiele

Sony Interactive Entertainment hat eine „Play At Home“- Initiative angekündigt, mit der das Unternehmen einen …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen