Startseite » Gedanken eines Zockerweibchens » 52 Games #4: Déjà-vu

52 Games #4: Déjà-vu

Das aktuelle 52 Games Thema lautet „Déjà-vu“. Dabei musste ich sofort an Far Cry 3 denken. Allerdings nicht aufgrund einer einzigen Szene, sondern aufgrund des Spiels als Gesamtwerk betrachtet. Eigentlich müsste mir das Konzept von Far Cry sofort zusagen. Tatsächlich bin ich aber erst mit Primal richtig warm geworden.

Dabei hatte ich dem Spiel bereits vorab einige Chancen gegeben. Zum Beispiel mit Far Cry 3. Ich wollte das Ding wirklich lieben und war ziemlich euphorisch, als ich bei meinem Bruder die Gelegenheit hatte, das Ding in aller Ausführlichkeit auf Herz und Nieren zu prüfen. Letztlich entpuppte sich das Ding dann aber als herbe Enttäuschung. Mich erinnerte das Spiel zu sehr an eine ganze Reihe anderer Games. Die Kletterausflüge waren wie ein Fingerzeig auf Assassin’s Creed. Die ganzen Tiere und deren Jagd haben mich hingegen ganz stark an Red Dead Redemption erinnert. Natürlich sind auch Just Cause-Anleihen nicht von der Hand zu weisen.

Letztlich war Far Cry 3 für mich ein einziges Déjà-vu. Ich habe damals bei dem Spiel eine eigene Seele und ein eigenes Konzept total vermisst. Für mich war Far Cry 3 ein bisschen von diesem, jenem und eine Prise hiervon … Genau deshalb flog es auch ganz schnell wieder aus dem Laufwerk.

Natürlich sind Kopien nicht zwangsläufig schlecht und nicht immer kann das Rad neu erfunden werden. Im Falle von Far Cry 3 konnte ich aber so überhaupt keine Aspekte ausmachen, die mir das Spiel schmackhaft gemacht hätten. Mit dieser Meinung stehe ich vermutlich fast alleine da. Insgesamt schien das Game damals jedenfalls ganz gut anzukommen. Geschmäcker sind aber bekanntlich verschieden und meinen traf das Spiel nicht.

PS Far Cry 3 habe ich damals auf einer Xbox 360 gespeichert, weshalb keine eigenen Screenshots vorhanden sind. Es handelt sich also um Bildmaterial von Ubisoft. Der zweite Screenshot ist aus Juste Cause 2. Ebenfalls offizielles Bildmaterial.

Far Cry 3 52 GamesJust Cause 2 52 Games

4
Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
neueste zuerst älteste zuerst
Benachrichtige mich zu:
Sam

Ich habe tatsächlich kein einziges Far Cry gespielt. Entweder fehlte mir damals die Plattform oder ich hatte mal wieder keine Zeit. *lach*
Auf einer Gamescom habe ich mal einen Teil angespielt, aber die Demo war so wirr, dass ich dann irgendwie das Interesse verloren habe.

gamer83.de

Hm.. Ist ja interessant. Für mich z.B. war Far Cry 3 eines der besten Spiele überhaupt. Jedoch hatte ich zuvor keines von deinen erwähnten gespielt. Auch AC ist bisher an mir vorbei gegangen (mag das Spielprinzip nicht).