Pokémon Mond Pokémon Sonne

Pokémon Mond und Pokémon Sonne: CoroCoro verrät neue Details

In der aktuellen CoroCoro gibt es wieder Informationen zu Pokémon Mond und Pokémon Sonne. Inzwischen sind im Internet auch Scans und erste Details aufgetaucht. So wurden etwa weitere Alola-Formen gezeigt. Mauzi und Knogga bekommen in Moon und Sun eine neue Form.

Auch einige brandneue Taschenmonster sind auf den Scans zu sehen. Ein Pokémon erinnert stark an eine Sandburg und hört auf den Namen Sunabaa. Die weiterentwickelte Form heißt Shirodesuna. Beide haben die Typen Geist und Boden. Zu sehen ist auch die Vorentwicklung von Bewear, welche Nuikoguma heißt und die Typen Normal und Kampf hat. Ebenfalls neu enthüllt wurde ein fischähnliches Pokémon mit dem Namen Yowashi. Die Kreatur ist dem Typen Wasser zugeordnet und scheint sich zu einem größeren Fisch zu entwickeln. Ein Name ist allerdings bisher nicht bekannt.

Zu guter Letzt sieht man auf den Scans einige Gegenspieler des Protagonisten. In Pokémon Mond und Pokémon Sonne wird euch Team Skull das Leben schwer machen. Der Boss hört auf den Namen Guzma. Außerdem ist ein weibliches Mitglied zu sehen, welches Plumeri heißt.

Wenn ihr euch für die Scans interessiert, folgt ihr einfach dem Link unter Quelle. Serebii hat wie üblich entsprechendes Bildmaterial für euch. Darüber hinaus dürft ihr euch auch auf die kommende CoroCoro freuen. In der Vorschau heißt es, dass in dieser ein Poster enthalten ist. Auf dem soll die geheime Evolution von Rockruff abgedruckt sein. Laut Spekulationen könnte sich die Kreatur zu einem wolfsähnlichen Wesen entwickeln. Spätestens in einigen Wochen wissen wir mehr.

Quelle: Serebii

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Pokémon Schwert und Schild: Zarude ist das neue Mysteriöse Pokémon, Mewtu in Raids

Anlässlich des Pokémon Day 2020 wurde ein neues Mysteriöses Pokémon für Pokémon Schwert und Schild …

Pokémon Direct am 09. Januar

Nintendo hat Fans heute mit einer Pokémon Direct Ankündigung überrascht. Seit Tagen warten Spieler auf …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen