Pokémon GO

Pokémon GO: Hinweise auf Tauschfunktion und mehr gefunden

Ein Dataminer hat nach dem jüngsten Pokémon GO Update etwas im Code gewühlt und dabei einige interessante Dinge entdeckt. So gibt es etwa Hinweise auf eine Tauschmöglichkeit. Bereits in der Vergangenheit hieß es von offizieller Seite, man wolle künftig die Möglichkeit schaffen, die Taschenmonster in Pokémon GO zu tauschen. Darüber hinaus gibt es einen Hinweis auf die Möglichkeit legendäre Pokémon zu fangen. Natürlich bedeutet diese Entdeckung nicht, dass entsprechende Pokémon nicht trotzdem auf bestimmte Events begrenzt sein könnten.

Auch scheinen verschiedene Arten von Rauch geplant zu sein. Damit könnte man etwa gezielt Kreaturen mit den Typen Eis und Wasser anlocken. Gefunden wurde zudem ein Hinweis auf sogenannte Forts. Hier gibt es die Übersicht mit allen gefundenen Daten.

Obwohl einige der Dinge interessant klingen, solltet ihr eure Euphorie zügeln. Nicht immer finden via Datamining gefundene Dinge letztlich auch in ein Spiel. Darüber hinaus ist unklar, wann entsprechende Features – wie der Tausch – am Ende tatsächlich ins Spiel Einzug halten. Die gefundenen Daten garantieren keine baldige Implementierung des Features.

Quelle: Reddit

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

pokemon_go_maerz_community_day

Pokémon GO Community Day im März mit Dartiri

Am Wochenende findet der nächste Pokémon GO Community Day statt. Im Fokus steht dabei das …

Pokémon Presents für den 26. Februar angekündigt

Die beliebte Franchise Pokémon feiert in Kürze ihr 25-jähriges Jubiläum. Fans blicken daher gespannt dem …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
4 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen