The Last Guardian

The Last Guardian: Release verzögert sich

In einigen Wochen hätte The Last Guardian erscheinen sollen. Daraus wird nun allerdings nicht mehr viel. Der Release musste erneut verschoben werden, weshalb das Spiel nun erst am 6. Dezember veröffentlicht wird.

Die Entwickler sind gerade in den letzten Entwicklungsphasen und haben dabei mehr Bugs als erwartet ausfindig gemacht. Aus diesem Grund hat man sich dazu entschieden, die Veröffentlichung noch einmal nach hinten zu verlegen. Mit dieser Entscheidung soll sichergestellt werden, dass das Spiel ein Erlebnis bieten kann, wie es sich die kreativen Köpfe hinter dem Projekt vorstellen.

Quelle: PlayStation Blog

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PUBG kostenloses Wochenende

PlayStation Plus September 2020: PUBG und Street Fighter

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für den September 2020 angekündigt. Plus-Mitglieder erhalten PlayerUnknown’s Battlegrounds …

PlayStation 4

Sony kündigt „Play At Home“-Initiative an – verschenkt PlayStation 4-Spiele

Sony Interactive Entertainment hat eine „Play At Home“- Initiative angekündigt, mit der das Unternehmen einen …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen