Birthdays the Beginning

Birthdays the Beginning kommt 2017 für PS4 und Steam in den Westen

NISA bringt Birthdays the Beginning in den Westen. Passend zur Ankündigung gab es auch noch eine kleine Überraschung. Bisher war das neueste Spiel vom Harvest Moon-Schöpfer nur für die PlayStation 4 angekündigt. NIS America hat nun allerdings auch Steam als Plattform angegeben. Damit erscheint der Titel auch für den PC. Einige Spieler dürften sich zudem über die Information freuen, dass Birthdays the Beginning deutsche Ingame Texte haben wird.

Bei dem Spiel handelt es sich um ein Sandbox Game. Ihr erschafft würfelförmige Welten, auf denen allerhand Lebensformen Platz finden werden.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen