Nioh

Nioh Gameplay von der Tokyo Game Show

Die Tokyo Game Show hat inzwischen ihre Pforten geschlossen, doch die ein oder andere News kommt nach wie vor. So gibt es nun etwas taufrisches Nioh Gameplay aus Japan. Im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show hat der Koei Tecmo President Yoichi Erikawa die Bühne betreten, um vor Publikum Nioh zu spielen. Dabei hat er sich mit dem Spinnenyokai Boss Jorogumo angelegt. Ob er diesen erfolgreich zu Fall gebracht hat, könnt ihr im Video unten herausfinden.

Bevor er sich an den Boss wagen kann, muss er allerdings diverse Schergen ausschalten und den Weg zum mächtigen Yokai freispielen. Ein Abschnitt, der jede Menge Spinnen für den Spieler bereithält. Da wird wohl bei so manchem wenig bis keine Freude aufkommen.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PUBG kostenloses Wochenende

PlayStation Plus September 2020: PUBG und Street Fighter

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für den September 2020 angekündigt. Plus-Mitglieder erhalten PlayerUnknown’s Battlegrounds …

PlayStation 4

Sony kündigt „Play At Home“-Initiative an – verschenkt PlayStation 4-Spiele

Sony Interactive Entertainment hat eine „Play At Home“- Initiative angekündigt, mit der das Unternehmen einen …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen