Pokémon Mond Pokémon Sonne

Pokémon Mond und Pokémon Sonne: Erste Entwicklungsstufe der Starter, Spezial-Demo, neuer Trailer und mehr

Der nahende Release von Pokémon Mond und Pokémon Sonne ist bereits seit Wochen deutlich spürbar. Regelmäßig begeistert man die Fans mit neuen Bewegtbildern, Screenshots und natürlich auch Informationen. Auch heute kam wieder ein neuer Trailer. Dieser zeigt unter anderem die Weiterentwicklungen der Starter-Pokèmon.

Bauz gehört den Typen Pflanze und Flug an und entwickelt sich zu Arboretoss. Die Kreatur ist sehr eitel und viel mit Federpflege beschäftigt. Miezunder ist ein Feuerpokémon und die Weiterentwicklung von Flamiau. In seinem glockenartigen Flammensack am Hals produziert es Flammen. Dank diesen sind die Angriffe von Miezunder feurig. Robball wird zu Marikeck. Es ist immer fröhlich und voller Optimismus.

Natürlich wurden im Rahmen des neuen Pokémon Mond und Pokémon Sonne Trailers auch weitere Details zu den Spielen bekannt. So wurden etwa die Kommunikationsfunktionen vorgestellt. Diese findet ihr auf dem Festival-Plaza. Dort erscheinen andere Spieler, wenn diese sich gerade in ihrem Spiel in der Nähe befinden. Außerdem könnt ihr via Internet eine Verbindung aufbauen und kämpfen oder tauschen.

Auf dem Festival dürft ihr mit Leuten sprechen. Erfüllt ihr deren Wünsche, erhaltet ihr Festival-Münzen. An Buden könnt ihr diese gegen besondere Items eintauschen. Zu den Buden gehören Färbebuden, Souvenirbuden und Ballonturnbuden. Habt ihr genug Münzen, steigt der Rang des Festival-Plazas und ihr schaltet neue Aktivitäten frei. Außerdem erhaltet ihr natürlich auch Belohnungen. Oder aber ihr erstellt in Pokémon Mond und Pokémon Sonne eure eigenen Spektakel. Andere Spieler können dort mit euch gemeinsam auf bestimmte Ziele hinarbeiten.

Ebenfalls neu ist das Pokémon-Resort. Dort können sich in Boxen befindliche Pokémon verschiedene Inseln erkunden, trainieren und anderen Aktivitäten nachgehen. Je mehr Kreaturen im Resort unterwegs sind, desto weiter könnt ihr die Inseln ausbauen und umso mehr neue dürfen erschlossen werden. Mit der Zeit könnt ihr so Items finden und eure Pokémon im Level aufsteigen lassen. Zu guter Letzt hat man offiziell die Mega-Entwicklungen bestätigt, welche es bereits in vorherigen Spielen gab.

Klingt gut? Natürlich klingen diese Infos wieder spannend. Seid ihr so aufgeregt wie ich? Prima, dann dürft ihr euch nun noch den 18. Oktober im Kalender anstreichen. Ich verrate euch auch warum. An diesem Tag erscheint die Pokémon Mond und Pokémon Sonne Spezial-Demoversion. In dieser dürft ihr mit dem Ash-Quajutsu die Alola-Region erkunden. Ein besonderes Schmankerl darf bei einer Spezial-Demo natürlich nicht fehlen. Spieler dürfen das Ash-Quajutsu auf ihre Vollversion von Pokémon Mond und Pokémon Sonne übertragen. Die Spiele erscheinen am 23. November.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Pokémon Schwert und Schild: Zarude ist das neue Mysteriöse Pokémon, Mewtu in Raids

Anlässlich des Pokémon Day 2020 wurde ein neues Mysteriöses Pokémon für Pokémon Schwert und Schild …

Pokémon Direct am 09. Januar

Nintendo hat Fans heute mit einer Pokémon Direct Ankündigung überrascht. Seit Tagen warten Spieler auf …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen