PlayStation 4: Mods und 4K für Fallout 4 und Skyrim

Erinnert ihr euch noch an die Meldung zu den PlayStation 4 Mods? Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass Sony kein Interesse an Mods für Fallout 4 und Skyrim hatte. Bethesda zeigte sich darüber wenig erfreut und viele Spieler schrieben die ganze Sache bereits ab. Nun kommt es doch noch zum Happy End. Ab 28. Oktober erhält Skyrim Mod-Support. Wer sich eine PlayStation 4 Pro holt, kann das Spiel auf dieser zudem mit nativer 4K-Auflösung genießen.

Derzeit arbeitet Bethesda noch am  Mod-Support für Skyrim. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, setzt man sich an den Fallout 4 Mod-Support. Wann dieser verfügbar sein wird, ist derzeit allerdings noch ungewiss. Außerdem plant man auch für das apokalyptische Rollenspiel ein PlaySation 4 Pro Update. Dieses soll unter anderem erweiterte Beleuchtungseffekte und verbesserte Grafikfeatures umfassen.

Wenn ihr dem Link in der Quellenangabe folgt, erhaltet ihr weitere Details zum Mod-Support. Dort könnt ihr euch außerdem drei brandneue Screenshots ansehen, die die PlayStation 4-Version von Skyrim in voller Pracht zeigen.

Quelle: Bethesda

Siehe auch

PlayStation 2019: Jahresrückblick, kostenloses Theme und Avatare

Möchtet ihr einen Blick auf eure PlayStation Aktivitäten im Jahr 2019 werfen? Dann könnt ihr …

PlayStation 4: Verkaufszahlen und mehr von der CES 2020

Während der Sony CES 2020 Keynote wurde auch die Gamingsparte des Unternehmens thematisiert. In diesem …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx