Grand Theft Auto V

Grand Theft Auto V DLC-Pläne durchgesickert?

Hat Rockstar noch Grand Theft Auto V DLC-Pläne? Verwunderlich wäre es nicht. Schließlich ist der Titel nach wie vor beliebt. Umso interessanter sind die aktuellsten Leaks. Angeblich sind nämlich mehrere große Erweiterungen für GTA V geplant. Für September 2017 plant man eine Erweiterung der Online Karte um North Yankton und Liberty City. San Fierro und Las Venturas sollen im Oktober 2018 folgen. Von Vice City ist ebenfalls die Rede gewesen. Dieses sollen wir aber nicht vor 2020 und GTA VI zu Gesicht bekommen.

In den kommenden Monaten sollen laut Leaker auch einige kleinere DLCs kommen. Die Rede ist von einem Biker DLC, Law and Order, The Luxury Living, The Blaine Contruy and Paleto DLC. Spieler dürfen sich laut den angeblichen Grand Theft Auto V DLC-Plänen beispielweise auf Tiere im Free Roam freuen. Nachdem man sich eine Jagdlizenz und Ausrüstung besorgt hat, kann man dann auf die Jagd gehen. Oder aber ihr legt euch eine luxuriöse Mansion zu und haltet dort exotische Tiere.

Einzelspielererweiterungen hat Rockstar hingegen über Bord geworfen, um sich auf Erweiterungen für die Online Karte zu fokussieren. Zu Liberty City gibt es sogar einige konkrete Details. Mit dem DLC erhalten Käufer angeblich ein Ticket nach Liberty City und eines nach North Yankton. Außerdem gibt es eine exklusive VIP Mitgliedschaft, mit der ihr Zugang zu The Casino in Los Santos haben sollt. Als Vorbestellerbonus soll es eine Million GTA Casino Chips geben. Letztere sollen übrigens nicht via Mikrotransaktionen zu haben sein.

Interessant ist auch eine Aussage zum Preis der beiden großen Erweiterungen. Gerüchteweise sollen beide so viel kosten, wie ein Vollpreis-Spiel. Ob an diesen Aussagen wirklich etwas dran ist, wird die Zeit zeigen. Sicher ist allerdings, dass der Leaker schon in der Vergangenheit Informationen zu GTA V verbreitet hat und sich als glaubwürdig herausgestellt hat. Die angeblichen Grand Theft Auto V DLC-Pläne würden zudem gut ins Bild passen. Vorerst dürfte wohl kein neues GTA erscheinen, da Rockstar im Moment Red Dead Redemption 2 entwickelt. GTA V ist allerdings noch immer sehr beliebt und mit einigen DLCs kann dies auch noch Jahre so bleiben. Damit könnte man locker noch einige Jahre bis zum Release von GTA VI überbrücken, oder?

Grand Theft Auto V DLC-Pläne

Quelle: NeoGAF

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PlayStation Trophäen-Stufen erhalten Änderung

Sony hat eine Änderung für die Playstation Trophäen-Stufen angekündigt. In Kraft tritt diese am morgigen …

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen