Pokémon GO

Pokémon GO: Erste Pokémon der zweiten Generation sind verfügbar

Pokémon GO Pikachu Zweite Generation Pichu und Togepi

In Pokémon GO gibt es nun die ersten Pokémon der zweiten Generation. Wer sich nun auf 100 neue Taschenmonster freut, sollte seine Euphorie allerdings ein wenig Bremsen. Im Moment gibt es nämlich nur zwei Baby-Pokémon: Pichu und Togepi. Schlüpfen können diese aus Eiern, die ihr bei PokéStops findet. Besonders interessant ist ein Satz in der Pressemitteilung: „Aus diesen Eiern schlüpfen dann eventuell Togepi, Pichu oder andere Pokémon.“ Im neuen Trailer ist ebenfalls von Pichu, Togepi und ausgewählten anderen Pokémon die Rede.

Womöglich gibt es also neben den beiden gezeigten auch weitere Neuzugänge. Sollte dem so sein, erfahren wir wohl spätestens in den nächsten Tagen mehr. Sollten es alle Baby-Pokémon der zweiten Generation in das Spiel geschafft haben, sind neben den beiden bekannten nun auch Pii, Fluffeluff, Rabauz, Kussilla, Elekid und Magby verfügbar. Dies ist allerdings reine Spekulation.

Sicher ist hingegen, dass in den kommenden Monaten weitere neue Pokémon den Weg in Pokémon GO finden werden. Darüber hinaus läuft seit knapp einer Stunde ein neues Event. Vom 12. bis 29. Dezember könnt ihr sehr häufig ein Pikachu mit festlicher roter Mütze antreffen.

Pokémon GO Pikachu Weihnachtsevent 2016

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

pokemon_go_maerz_community_day

Pokémon GO Community Day im März mit Dartiri

Am Wochenende findet der nächste Pokémon GO Community Day statt. Im Fokus steht dabei das …

Pokémon Presents für den 26. Februar angekündigt

Die beliebte Franchise Pokémon feiert in Kürze ihr 25-jähriges Jubiläum. Fans blicken daher gespannt dem …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen