Gewinnspiel
Star Citizen

Star Citizen 2.6 – Star Marine und Statusupdate

Vorbereitung auf Star Citizen 3.0

Heute Nacht wurde mit Star Citizen 2.6 das letzte Update für dieses Jahr aufgespielt. Der Patch richtet vor allem viele Rädchen im Hintergrund und legt die Weichen für das große 3.0 Update nächstes Jahr. Das schließt ebenso Verbesserungen an dem grafischen Unterbau mit ein wie zahlreiche Codeoptimierungen und einen neuen netcode, der allerdings noch in der Mache ist.

Aus diesem Grund werden Spieler von 2.6 im offenen Mini-Universum Crusader im Stanton-System keine großen Performanceverbesserungen bemerken. Diese treten erst mit 3.0 in Kraft, wenn der neue netcode implementiert wird und damit die Anbindung an die Amazon AWS Cloud. Im nächsten Jahr soll dann auch der heiß ersehnte Singleplayer-Part Squadron 42 erscheinen.

Star Citizen 2.6 Screenshot

Crytek CryENGINE weicht Amazon Lumberyard

Mit dem Update auf 2.6 verkündete Chris Roberts offiziell den Wechsel von Cryteks CryENGINE zu Amazon Lumberyard. Ein Grund für den Wechsel der Plattform dürften die aktuellen Probleme im Frankfurter Entwicklerstudio sein. Dass es aktuell nicht so gut läuft bei Crytek, scheint auch den Jungs und Mädels von Cloud Imperium Games nicht entgangen zu sein.

Der Wechsel ist dabei weniger dramatisch, als er sich anhört, denn auch Lumberyard baut auf der CryENGINE auf. Ein weiterer Grund dürfte die technische Ausrichtung von Amazons Lumberyard sein. Star Citizen verwendet mittlerweile eine hoch modifizierte Version der CryENGINE, sodass man sich vor allem durch den neuen netcode von Lumberyard Verbesserungen erhofft, der explizit mit Blick auf MMOs entwickelt wurde. Der Wechsel des Unterbaus soll auch deswegen unkompliziert gewesen sein, da sich Lumberyard und CIGs Version der CryENGINE wohl kaum unterscheiden.

Inwieweit die Spieler am Ende von den Änderungen profitieren, werden wir wohl im Frühjahr nächsten Jahres erfahren. Dann soll nämlich 3.0 offiziell erscheinen und die Community mit zahlreichen Verbesserungen und großen Erweiterungen des Universums versorgen. Fans von storygetriebenen Weltraumschlachten werden später mit Squadron 42 beglückt.

Star Citizen 2.6 Weltraum

Features von Star Citizen 2.6: Star Marine und Co.

Bis dahin können bestehende und neue Spieler bereits einer Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten entgegenblicken. Das größte Feature dürfte Star Marine sein – der 1st Person Shooter Part von Star Citizen. Auf zwei Karten dürfen Spieler in zwei Spielmodi gegenseitig Jagd aufeinander machen.

Der erste Modus „Elimination“ ist ein klassischer Free-For-All, in dem es darum geht, die höchste Punktzahl zu erreichen. Im zweiten Modus „Last Stand“ kämpfen zwei Teams in vier Runden um die Vorherrschaft über verschiedene access points. Vor Spielbeginn können Spieler ihre Ausrüstung personalisieren und ihre Leistung in den Online Leaderboards vergleichen.

Wer sich lieber im Weltall die Rübe wegballert, kann dies in Star Citizen 2.6 mit 48 Schiffen und unterschieldichen Varianten tun. Neu dabei sind das große Frachtschiff Caterpillar, das Kommunikationschiff Herald, der Snuff Fighter Origin 85X und der Aegis Vanguard Hoplite. Außerdem gibt es vier neue Varianten bereits bekannter Schiffe. Auf „Crusader“ warten neue Orte auf die Erkundung durch die Spieler und neue Missionen wollen abgeschlossen werden.

Bestehende Spielmodi wurden ebenfalls optimiert. Darunter befindet sich auch eine neuen Variante des Überlebensmodus „Vanduul Swarm“ – den „Pirate Swarm“. Gegner in Kämpfen lassen neuerdings auch pickups fallen, die kleine Boni im laufenden Match bringen. Der „Capture the Core“-Modus wurde für diesen Patch deaktiviert.

Um euch durch die 10 Spielvarianten und die zahlreichen Optionen zu führen, steht die erste Version des neuen Userinterface bereit. Die volle Liste aller Änderungen von Star Citizen 2.6 findet gibt es hier auf Englisch. Besitzer von Star Citizen sollten übrigens ihren Hangar besuchen, dort wartet ein kleines Weihnachtsgeschenk auf euch.

Eine Zusammenfassung des Updates gibt es im neusten Trailer zu Star Citizen 2.6

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einen Ausblick auf Star Citizen 3.0 gab es diesen Oktober auf der CitizenCon

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Siehe auch

Star Citizen CitizenCon 2949 Pyro System

Star Citizen 3.8, 4.0 und danach: CitizenCon 2949 – Infos zu Freeflight, Sale und neuem Spielmodus

Star Citizen und Cloud Imperium Games schreiben ein neues Jahr. Wir hängen zwar (noch) im …

doraemon_story_of_seasons_lithografie_guide

Doraemon: Story of Seasons Lithografien Guide (Wandbild Rätsel)

Verzeichnis Zugang zum Wandbild Doraemon: Story of Seasons Lithografien Wandbild vervollständigen und Schatzkiste öffnen Zugang …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Ein Penny für deine Gedanken, hinterlasse einen Kommentarx