Startseite » Guides » Pokémon Mond und Pokémon Sonne Komplettlösung – Route 6 erkunden und Rückkehr nach Kantai City (Teil 14)
Pokémon Mond Pokémon Sonne

Pokémon Mond und Pokémon Sonne Komplettlösung – Route 6 erkunden und Rückkehr nach Kantai City (Teil 14)

Route 6 erkunden

Der letzte Teil der Pokémon Mond und Pokémon Sonne Komplettlösung hat euch gezeigt, wie ihr die Prüfung beim Plätscherhügel abschließen könnt, weshalb nun Route 6 zugänglich ist. Die beiden Mogelbaum die zuvor noch den Zugang versperrt haben verschwinden, sobald man sich ihnen nähert. Gleich zu Beginn trefft ihr auf Züchter William. Nach dem Kampf solltet ihr unbedingt durch das Gras gehen und den kleinen Durchgang benutzen, der euch nach Ohana bringt. Dort könnt ihr nämlich TM88 Schlafrede aufsammeln. Außerdem findet ihr vor den Strohballen am Zaun ein Superschutz, welches dort als verstecktes Item liegt.

Habt ihr die ersten beiden Trainer hinter euch gelassen, bittet euch jemand um Hilfe – Hapu‘u. Ihr begegnet Team Skull. An der Seite von Hapu’u kommt es zum Kampf. Der Rüpel sollte problemlos zu besiegen sein. Habt ihr gewonnen, ergreifen beide Rüpel von Team Skull die Flucht.

Team Skull RüpelTraumato Lv. 17544 Pokédollar

Geht ihr südlich weiter, trefft ihr auf weitere Trainer. Mit Tauros könnt ihr zudem Felsen zerstören und ein Sonderbonbon auflesen. Außerdem findet ihr dort ein verstecktes Carbon. Neben dem hohen Gras direkt unter dem Sonderbonbon an der Wand. Direkt am oberen Ansatz des Busches, der auf der kleinen Anhöhe steht. Folgt ihr weiter dem Weg Richtung Süden, landet ihr schließlich in Kantai City. Euer Weg führt euch aktuell nicht hierher. Trotzdem lohnt sich ein Abstecher durchaus. Wenn ihr wissen möchtet, was in Kantai auf euch wartet, findet ihr unten die nötigen Informationen. Ansonsten nehmt ihr den rechten Weg auf Route 6, dort wo ihr Team Skull getroffen habt. So erreicht ihr die Avenue Royale. Hier befindet sich euer nächstes Ziel.

Wilde Pokémon auf Route 6:

  • Yorkleff
  • Pampuli
  • Peppeck
  • Mangunior (nur bei Tag)
  • Mabula
  • Rattfratz (nur bei Nacht)
  • Fluffeluff (nur bei Tag)
  • Evoli
  • Choreogel

Pokémon Mond und Pokémon Sonne Komplettlösung Wild Pokémon Route 6

Items auf Route 6:

  • Supertrank
  • Sonderbonbon
  • Carbon (versteckt am westlichen Rand ein Stück südlich des Sonderbonbons, auf Höhe des Busches)

Trainer auf Route 6:

Knirps AnthonyMagby Lv. 15

Mangunior Lv. 16

320 Pokédollar

 

Pokémon-Züchter WilliamMogelbaum Lv. 17680 Pokédollar

 

Schönheit DorkaTragosso Lv. 17544 Pokédollar

 

Tänzerin SonjaChoreogel Lv. 17680 Pokédollar

Rückkehr nach Kantai City

Geht ihr die Straße ein Stück gen Westen, seht ihr das DFI – Dimensionsforschungsinstitut. Davor findet ihr eine Zygarde-Lebensform für euren Zygarde-Würfel. Diese liegt direkt hinter der Mauer. Die Zygarde-Zelle ist allerdings nur bei Nacht zu finden. Achtet also auf die Tageszeit. Drinnen gibt es für euch im Moment nichts zu tun. Dafür könnt ihr rechts neben dem Institut durch eine Lücke in der Mauer schlüpfen und am Ende einer Sackgasse einen Riesenpilz aufheben.

Folgt ihr weiter dem Weg, solltet ihr direkt das nächste Gebäude betreten. Geht eine Etage nach oben und folgt dem Weg, um ein Großraumbüro zu erreichen. Hinten links steht eine Frau mit roter Schürze, die euch eine Limonade schenkt, wenn ihr sie ansprecht. Der Mann, der vor dem Büro hockt, hat übrigens eine interessante Information für euch. Laut ihm beträgt die Chance auf ein Schillerndes Pokémon 1 zu 4.000. Mehr ist im Gebäude nicht zu bekommen. Die nächsten Gebäude können nicht betreten werden. Erst das Pokémon-Center kann betreten werden. Südlich ist zudem der Eingang zum Digda-Tunnel. Hier kommt ihr aber vorerst nicht weit. Ihr könnt lediglich im Eingangsbereich wilde Pokémon fangen. Zubat und Digda lassen sich in der Digda-Höhle fangen.

Hier geht es zu Teil 15.

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: