Pokémon Mond Pokémon Sonne

Pokémon Mond und Pokémon Sonne Komplettlösung – Über den nördlichen Teil von Route 5 zum DFI (Teil 19)

Der 19. Teil der Pokémon Mond und Pokémon Sonne Komplettlösung führt euch über den nördlichen Teil von Route 5 zum DFI – Dimensionsforschungsinstitut. Wer es besonders eilig hat, ruft einfach über PokéMobil Glurak und lässt sich damit nach Kantai City transportieren. Wer es weniger eilig hat, erkundet nun zunächst den Rest von Route 5. Verlasst ihr den Schattendschungel und lauft gen Süden, könnt ihr einen Vorsprung hinunterspringen. Dabei sollten euch kleine Öffnungen im Stein ins Auge springen. Hieraus stürmen manchmal wilde Pokémon auf euch zu.

Wenn ihr einen solchen Vorsprung hinunterspringt, seht ihr auf der linken Seite einen großen Felsen mit zwei Öffnungen. Die linke hat ein verstecktes Nugget für euch. Lauft ihr dann weiter, leuchtet es am Felsen – direkt unter einer TM – und ihr findet eine Lebensform für euren Zygarde-Würfel. Nun zu den Items, die ihr zuvor schon gesehen habt. Folgt dem Weg nördlich vom Pokémon Center und kämpft gegen Oliver. Wenn ihr dann weiter lauft, könnt ihr euch die zuvor gesehenen Items schnappen: Äther und TM 59 – Wirbler.

Jetzt geht ihr wieder zurück Richtung Oliver und lauft weiter gen Westen, zur nächsten Trainerin. Habt ihr Virginia ebenfalls besiegt, wartet in der Sackgasse noch ein Hypertrank. Lauft ihr dann zurück zu dem Bereich mit den Felsen, ist dort im Süden Knirps Pats. Nach dem Kampf lauft ihr weiter in Richtung Osten und springt dann den Vorsprung hinunter. Lauft dann den östlichen Rand entlang, vorbei an einer TM und weiter bis zu einer sanften Anhöhe, die ihr hinauflaufen könnt. Lauft hoch und dann nördlich weiter zur zuvor gesehen TM. Es handelt sich um TM41 – Folterknecht.

Mit dem Knirps habt ihr nun auch alle Trainer auf Route 5 besiegt. Nun könnt ihr ganz im Süden den Mann mit blauer Kappe ansprechen, der jetzt bereit ist, gegen euch zu kämpfen. Achtung – Richie kann die Z-Kraft nutzen. Da er nur ein Flegmon auf Level 22 hat, dürftet ihr aber trotzdem keine Probleme erwarten dürfen. Als Belohnung gibt es TM96 – Naturkraft. Route 5 ist damit abgeschlossen. Ihr könnt nun entweder immer südlich weiterlaufen, bis ihr zum Dimensionsforschungsinstitut kommt, oder aber ihr ruft Glurak und fliegt nach Kantai City.

Wilde Pokémon im nördlichen Teil von Route 5:

  • Digda
  • Imantis
  • Raupy
  • Safcon
  • Smettbo
  • Mabula
  • Mobai
  • Trompeck

Pokémon Mond und Pokémon Sonne Komplettlösung Wilde Pokémon Route 5 Norden

Items auf Route 5:

  • Nugget (versteckt bei der linken Öffnung im Felsen nach dem ersten Vorsprung)
  • Äther
  • TM 59 Wirbler
  • TM41 Folterknecht
  • Hypertrank

Trainer im nördlichen Teil von Route 5:

Wanderer Oliver Pampuli Lv. 21 672 Pokédollar

 

Ass-Trainer Virginia Viscora Lv. 22

Feelinara Lv. 23

1.564 Pokédollar

 

Knirps Pats Akkup Lv. 20 400 Pokédollar

 

Prüfungshelfer Richie Flegmon Lv. 22 1.056 Pokédollar

TM96 Natur-Kraft

Fortsetzung folgt!

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Pokémon Schwert und Schild: Zarude ist das neue Mysteriöse Pokémon, Mewtu in Raids

Anlässlich des Pokémon Day 2020 wurde ein neues Mysteriöses Pokémon für Pokémon Schwert und Schild …

Pokémon Direct am 09. Januar

Nintendo hat Fans heute mit einer Pokémon Direct Ankündigung überrascht. Seit Tagen warten Spieler auf …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen