The Legend of Zelda Tri Force Heroes

The Legend of Zelda-Angebotswochen gestartet

Wer sich auf den Release von The Legend of Zelda: Breath of the Wild einstimmen mag, freut sich vermutlich über die aktuellen The Legend of Zelda-Angebotswochen. Bis zum 9. Februar gibt es auf alle Spiele der Zelda Reihe 30 Prozent Rabatt. Voraussetzung dafür ist ein My Nintendo-Account, den ihr kostenlos erstellen könnt. Bevor ihr nun wild draufloskauft, solltet ihr allerdings genau überlegen, welches Zelda ihr gern hättet. Der Rabatt ist nämlich nur für ein Spiel verfügbar. Sobald ihr euch eines der reduzierten Spiele geholt habt, steigt der Preis der anderen wieder auf den Normalpreis.

Unten seht ihr eine Übersicht aller Spiele, die ihr im Rahmen der The Legend of Zelda-Angebotswochen mit 30 Prozent Rabatt kaufen könnt.

Nintendo 3DS

  • The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
  • The Legend of Zelda: Tri Force Heroes
  • Hyrule Warriors: Legends
  • The Legend of Zelda: Majora’s Mask 3D
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
  • The Legend of Zelda
  • Zelda II: The Adventure of Link
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past
  • The Legend of Zelda: Link´s Awakening DX
  • The Legend of Zelda: Oarcle of Ages
  • The Legend of Zelda: Oracle of Seasons

Wii U

  • The Legend of Zelda: Twilight Princess HD
  • The Legend of Zelda: The Wind Waker HD
  • Hyrule Warriors
  • The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • The Legend of Zelda
  • Zelda II: The Adventure of Link
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time
  • The Legend of Zelda: Majora’s Mask
  • The Legend of Zelda: The Minish Cap
  • The Legend of Zelda: Phantom Hourglass
  • The Legend of Zelda: Spirit Tracks

Unabhängig davon könnt ihr sämtliche Hyrule Warriors (Legends) DLC günstiger bekommen. Außerdem gibt es diverse Themes im Angebot.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

E3

E3 ohne Sony – Die E3 ist nicht mehr alternativlos

Die alternativlosen Zeiten der E3 sind vorbei Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – …

Bundeshaushalt sieht für 2019 50 Millionen Euro für Games-Förderung vor

2013 sagte die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel im Zuge eines Obama-Besuches „Das Internet ist für …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen