Senran Kagura: Estival Versus

Senran Kagura Estival Versus Review (PC)

Entwickler:         Tamsoft
Publisher:          Marvelous
Genre:              Beat 'em up
Plattformen:        PC
Preis:              ca. 39,99 Euro 
Offizielle Website: www.hanzonationalacademy.com/skev/

Liebe auf den zweiten Blick

Mit Senran Kagura Estival Versus ist nun ein weiteres Spiel der beliebten Reihe auf dem PC verfügbar. Ich habe mir das Game näher angesehen und berichte darüber, ob die Portierung für den Rechenknecht gelungen ist, oder ihr lieber einen weiten Bogen darum machen solltet. Als ich meine ersten Minuten mit dem Spiel verbrachte, tendierte ich zunächst stark zur zweiten Variante. Das Spiel stürzte spätestens nach wenigen Minuten ab und ich war regelrecht verzweifelt. Eigentlich wollte ich einfach nur spielen – aber über das Video, welches die Geschichte beginnt, kam ich oft gar nicht heraus. Lief es doch Mal weiter, stürzte mein Game spätestens bei den ersten Gegnern ab. Mitten im Gefecht war dann Ende im Gelände. Puh, ganz schön frustrierend.

Nach einigen Tagen Ruhezeit und Bangen hat ein Patch dieses Problem aber glücklicherweise beheben können. Die Entwickler haben schnell reagiert und nach wenigen Tagen nachgebessert. Seitdem läuft meine PC-Fassung von Senran Kagura Estival Versus ohne Probleme und völlig frei von Abstürzen. Inzwischen konnte ich also in der Geschichte weiterspielen und mich online umsehen.

Die Geschichte des Prüglers ist schnell erzählt. Ryōbi und Ryōna sind zwei Shinobi-Schwestern und gehen auf die Hebijo Clandestine Girl’s Academy. Ihr Leben wird vom Tod ihrer älteren Schwester überschattet, um die sie trauern. Eines Tages stellt ein Phänomen jedoch ihre Welt auf den Kopf und sie landen in einer Paralleldimension. Die Umgebung erinnert an eine warme Insel mitten im Sommer. Strahlender Sonnenschein, allerbestes Bikiniwetter, ein wunderschöner blauer Himmel … Kurz gesagt: ein Traum. Doch die Idylle trügt. Auf der Insel warten Gegner auf die Mädchen – bei denen es sich zu allem Überfluss auch noch um die geliebten Verschiedenen handelt.

Wirklich aufregend dürft ihr euch die Story nicht vorstellen. Dafür wird diese mit tollen Zwischensequenzen erzählt, die optisch einiges hermachen. Genretypisch ist die Geschichte aber flach und schmückendes Beiwerk. Die Stärke liegt bei Senran Kagura ganz klar anderswo. Damit meine ich nun aber nicht die weitestgehend üppigen Oberweiten der weiblichen Protagonistinnen, sondern den Humor der Reihe. O.k. … die Brüste könnten auch einigen Spielern gut gefallen, mir persönlich ist es aber herzlich egal, ob die Mädels nun D- oder A-Körbchen haben. Fakt ist, dass das Spiel eine ganze Reihe sehr sympathischer Darstellerinnen bietet, die man schnell ins Herz schließt. Selbst als Frau bin ich ein großer Fan der Reihe, da die Figuren einfach liebenswert sind.

Ein Höhepunkt ist dabei der besagte Humor. Der ist teilweise extrem flach und öfter auch ziemlich schmutzig. Die Mädchen wirken teilweise extrem naiv, aber auf eine Art, die gut ankommt. Die Sprüche der Darstellerinnen mögen keine Schenkelklopfer sein – aber sie bringen einen doch öfter zum Schmunzeln. Die Darstellerinnen nehmen sich selbst nicht zu ernst und ihre Rivalinnen, Schwestern, Freundinnen und Co. auch gern Mal auf die Schippe. Wer sich für so etwas begeistern kann, wird sicher einige der Figuren in sein Herz schließen.

Senran Kagura Estival Versus Screenshot 01

PC? Ja! Tastatur? Nein!

Bewegen wir uns nun aber weg von den Figuren, der Geschichte und der Art des Spiels. Darüber kann man an anderer Stelle im Netz mehr als genug lesen. Wie sieht denn nun eigentlich dieser PC-Port aus? Lohnt er sich? Ja, definitiv. Das Spiel macht auch auf dem Rechner verdammt viel Spaß. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es aber trotzdem. Das Ding steuert sich mit Tastatur nicht gerade angenehm. Wenn man die Maus zur Hilfe nimmt – was auch unterstützt wird – geht es ganz ordentlich. Favorisieren tue ich diese Spielweise trotzdem nicht. Man kann so zwar kämpfen, viel Spaß kommt dabei aber nicht unbedingt auf. Wer einen Controller hat, sollte diesen vorziehen. Schlimm ist diese Tatsache freilich nicht, da solche Spiele für gewöhnlich mit Controllern oder einem Fightstick besser zu steuern sind. Senran Kagura: Estival Versus stellt hier keine Ausnahme dar und Genrefans dürften ohnehin passende Eingabegeräte besitzen. Allen anderen empfehle ich, vor dem Kauf vom Spiel in einen Controller zu investieren, falls der nicht vorhanden ist.

Was ich ebenfalls ein wenig schade finde, ist die Online-Lobby des Spiels. Der Titel ist wirklich gut, auch auf dem PC. Schade, dass das Spiel online trotzdem nicht übermäßig gut besucht zu sein scheint. Meine meisten Spielesuchen endeten damit, dass ich nicht fündig werden konnte. So bleibt nur die Verabredung mit gleichgesinnten oder aber der Offlinemodus. Dieser bietet aber natürlich nicht die umfangreichen Möglichkeiten, die der Online-Part des Spiels hat. Dort könnt ihr euch in Modi wie Battle Royale und Capture the Bra austoben.

PC-Spieler dürfen sich auf jeden Fall darüber freuen, dass inzwischen einige Titel der Senran Kagura Reihe für den Rechner verfügbar sind. Die Marke erfreut sich auch unter PClern immer größerer Beliebtheit, was kein Wunder ist. Sicher, man könnte auch kritisch darüber diskutieren, ob es die Spiele braucht, aber letztlich ist es jedem selbst überlassen, ob er Lust auf so viel nackte Haut und Pixelbrüste hat. Wer sich daran stört, kann die Spiele auch einfach übergehen. Ich für meinen Teil bleibe weiterhin ein Fan und drücke alle Daumen und Zehen, dass man auch Peach Beach Splash auf den Rechenknecht bringt. Die Spiele machen dank ihrem wunderbarem Humor immer wieder viel Spaß. Qualitativ hat sich im Laufe der Jahre zudem einiges getan. Senran Kagura Estival Versus solltet ihr euch nicht entgehen lassen, wenn ihr die Reihe mögt. Es ist eines der besten Spiele der Reihe – wenn nicht gar die Nummer eins. Für knapp 40 Euro gibt es eine große Auswahl spielbarer Charaktere, jede Menge Humor und einen guten Prügler. Lasst euch nicht von Äußerlichkeiten abschrecken.

Senran Kagura Estival Versus Screenshot 02

Mein Fazit:

Als Fan freue ich mich, dass mit Senran Kagura Estival Versus ein weiterer Teil der Reihe für den PC verfügbar ist. Obendrein ist das Spiel einer der Höhepunkte der Reihe. Daher sollte es bei keinem Fan in der Sammlung fehlen. Das Spiel kann auch auf dem PC beinahe ausnahmslos empfohlen werden. Ich lege euch allerdings ans Herz, dafür einen Controller zu nutzen, da die Steuerung mit der Tastatur nicht sonderlich viel Spaß macht. Kann man machen … will man aber eher nicht.

Sieht man einmal davon ab, haben wir es bei der PC-Version von Senran Kagura Estival Versus mit einem ordentlichen PC-Port zu tun, der sich lohnt. Schade, dass online manchmal sehr wenig los ist. Hier schnappt ihr euch idealerweise ein paar Freunde, die das Spiel auch haben. Wenn man auf Glück bei der Spielersuche hofft, kann einiges an Geduld nötig sein. Alternativ könnt ihr euch natürlich auch online mit anderen Spielern verabreden. Wer Senran Kagura mag, wird Estival Versus auch auf dem PC mögen. Wer bisher die Nase gerümpft hat, macht auch hier einen großen Bogen rum. Wer unsicher ist, sollte das Ding zumindest auf die Wunschliste packen und im Sale kaufen. Senran Kagura wirkt auf den ersten Blick viel oberflächlicher, als es tatsächlich ist. Viel nackte Haut, große Brüste und zweideutige Sprüche täuschen schnell darüber hinweg, dass das Spiel ein solides Beat ‚em up ist. Inhaltlich ist das Ding alles andere als schwach auf der Brust.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

doraemon_story_of_seasons_lithografie_guide

Doraemon: Story of Seasons Lithografien Guide (Wandbild Rätsel)

Verzeichnis Zugang zum Wandbild Doraemon: Story of Seasons Lithografien Wandbild vervollständigen und Schatzkiste öffnen Zugang …

doraemon_story_of_seasons_speerfisch

Doraemon: Story of Seasons Speerfisch fangen Guide

Verzeichnis Wofür braucht man den Speerfisch in Doraemon: Story of Seasons? Doraemon: Story of Seasons …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen