RPG Maker Fes

RPG Maker Fes erobert im Juni den 3DS

Möchtet ihr euch selbst einmal daran versuchen, ein Spiel zu erschaffen? Mit RPG Maker Fes könnt ihr ab 23. Juni immer und überall an einem eigenen Game basteln. Dank der Software könnt ihr ohne Programmierkentnisse eigene Rollenspiele erschaffen. Dafür kommen diverse einfache Werkzeuge und Spielekonzepte zum Einsatz. Diese könnt ihr selbstverständlich euren Vorstellungen entsprechend anpassen. So ist es beispielsweise möglich, Charaktere, Geschichten und das Kampfsystem zu bestimmen. Für RPG Maker Fes sind diverse Crossover Charakter-Skins geplant. Hier sollen Packs zu Disgaea und Disgaea 5 angeboten werden.

Wenn ihr mit euren eigenen Werken zufrieden seid, könnt ihr diese schließlich mit anderen Spielern teilen. Spielen kann man die von Spielern erstellten Inhalte auch, wenn man den RPG Maker Fes nicht besitzt. Es genügt, die kostenlose RPG Maker Player-App zu installieren.

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Persona Q2: New Cinema Labyrinth

Persona Q2: New Cinema Labyrinth bei Ratingboard gesichtet

Schafft es das Spiel Persona Q2: New Cinema Labyrinth bald auch in den Westen? Diese …

Super Smash Bros. Ultimate Vorschau

Nintendo Direct September 2018: Aufzeichnung jetzt online ansehen

In der Nacht hat Nintendo eine neue Ausgabe des Nintendo Direct Formats ausgestrahlt. Ihr habt …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen