Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 17

Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 19 – An der Spitze

Der Forzathon ist endlich Mal wieder etwas knackiger ausgefallen. Vorbei sind die entspannten Herausforderungen der letzten Wochen. Nun ja … zumindest mehr oder weniger. So richtig fordernd ist es auch diese Woche nicht – aber der Anspruch ist im Vergleich zu den Vorwochen etwas höher. Ihr dürft auch dieses Mal wieder einen Porsche abstauben. Außerdem warten einige andere nette Belohnungen auf euch. Damit euch keine entgeht, habe ich einen Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 19 für euch am Start.

Freigebrannt

Los geht es mit der Aufgabe, 10 Durchs-Nadelöhr-Fähigkeiten zu schaffen. Zumindest sagt euch das Spiel so etwas. Es handelt sich offenbar um einen Übersetzungsfehler. Stattdessen sind nämlich 10 Burnout-Fähigkeiten gefragt. In der englischen Version steht Burnout – bei uns aber Durchs-Nadelöhr. Die einfachste Möglichkeit einen Burnout zu machen ist die Handbremse zu ziehen und direkt im Anschluss Gas zu geben. Ihr braucht nur ein halbwegs starkes Auto. Wer besser im Spiel ist, kann die Burnouts auch im Kreis ausführen. Ist aber nicht nötig, da hier kein Stil gefragt ist. Wie ihr eure Fähigkeiten holt, ist egal.

Eure Belohnung: 55.000 Credits

Stunt-Double

Die zweite Aufgabe verlangt von euch entweder 20 Hot-Wheels-Sprungfähigkeiten oder 10 Stuntman-Fähigkeiten. Wollt ihr die erste Variante nehmen, müsst ihr die neue Hot Wheels Erweiterung haben und dort Sprünge machen. Der Erfolg macht sich quasi von allein, wenn ihr dort eine Weile fahrt. Die Strecken in der Luft sind nämlich immer wieder unterbrochen und ihr müsst auf die andere Seite springen. 20 Hot-Wheels-Sprungfähigkeiten sind also nur eine Frage der Zeit. Wer es besonders eilig hat, fährt an den Strand von Rusty Reef. Dort gibt es ein paar Spots, bei denen ihr vom Strand aus über die Fahrbahn springen könnt und auf der anderen Seite wieder hinunter. Im Idealfall könnt ihr so immer zwei Hot-Wheels-Sprungfähigkeiten hintereinander machen. Springt ein paar Mal über die Fahrbahn und der Erfolg gehört euch.

Die Stuntman-Fähigkeit ist etwas schwieriger, dafür ohne DLC machbar. Ihr müsst dafür einen Sprung ausführen und direkt im Anschluss eine Fast-Treffer-Fähigkeit. Für diese müsst ihr nah an einem Fahrzeug vorbeifahren. Daher bietet sich hier ein stehendes Gefährt an. Es gibt dafür im Spiel einige Spots – wie zum Beispiel den Strand von Byron Bay. Südlich der Drift-Zone befindet sich eine Löffellisten-Herausforderung. Ein Stück daneben ist ein Sandhügel. Nehmt „Anlauf“, springt so nah wie möglich auf das stehende Fahrzeug zu und landet dann einen Fast-Treffer, um die Stuntman-Fähigkeit zu bekommen.

Wer geübt im Spiel ist, kann auch Spots wie die Redstone Gold Mine aufsuchen. Dort sind viele Sprungmöglichkeiten, direkt an der Straße und es fahren einige Autos dort umher. Oder aber ihr schnappt euch einen Kumpel und macht die Herausforderung online. Dafür sucht ihr euch einen Spot der Sprünge ermöglicht und lasst den Kumpel daneben sein Auto parken.

Eure Belohnung: 95.000 Erfahrungspunkte

Solider Sieg

Hierfür müsst ihr einen Rivalen schlagen. Keine große Sache. Sucht euch ein beliebiges Rennen und wählt dort dann Rivalen. Nun müsst ihr nur noch einen schlagen und schön gehört euch der Porsche 911 GT2 RS. Da es sonst keinerlei Einschränkungen gibt, ist die Herausforderung ein Kinderspiel. Nehmt einfach ein gescheites Fahrzeug und fahrt so sauber wie nur möglich.

Eure Belohnung: Porsche 911 GT2 RS

Zitterpartie

Nun wird es noch einmal etwas anspruchsvoller. Ihr sollt bei einem Gefahrenschild im Bone Shaker oder Meyers Manx drei Sterne schaffen. Den Bone Shaker gibt es nur in der Hot Wheels-Erweiterung. Habt ihr die nicht, müsst ihr den Meyers Manx nehmen – ein Scheunenfund-Fahrzeug. Steigt ein und sucht euch ein leichtes Gefahrenschild. Nun fehlen nur noch drei Sterne. Eine prima Möglichkeit ist dafür der Regenwald (Rainforest). Hier gibt es einen sehr einfach Sprung – Regenwaldlichtung (Gefahrenschild). Dieses Gefahrenschild ist selbst für Anfänger ein Kinderspiel. Nur die Landung muss glücken – was dort aber auch nicht weiter schwer ist. Vermutlich müsst ihr euer Fahrzeug vor der Herausforderung auch mit ein paar Upgrades aufmotzen.

Eure Belohnung: 3 Lose und 100.000 Credits

Wir haben fertig! War gar nicht so schwer, oder? Praktischerweise kann man einige der Herausforderungen mit der neuen Hot Wheels-Erweiterung verbinden und so dort gleich etwas reinschnuppern. Nötig ist die allerdings nicht. Ihr könnt jede Herausforderung auch ohne den DLC abschließen und euch alle vier Belohnungen sichern. Habt ihr weitere coole Spots für die Aufgaben der aktuellen Woche auf Lager? Teilt sie gern in den Kommentaren.

Eure totallygamergirl

Forza Horizon 3 Hot Wheels Erweiterung

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Games with Gold

Games with Gold Oktober 2020 im Zeichen von Halloween

Microsoft hat die Games with Gold Spiele für den Oktober 2020 angekündigt. Das Motto dazu …

tgg_xbox_black_friday_sale

Xbox Game Pass: Neue Spiele für den Pass und Line-up für das Cloud Gaming

Microsoft hat Nachschub für den Xbox Game Pass angekündigt. Einige der Spiele können via xCloud …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
6 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen