Startseite » Guides » Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 20 – Outback-Exkursion

Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 20 – Outback-Exkursion

In dieser Woche haben wir beim #Forzathon verdammt leichtes Spiel. Vorbei die schönen Zeiten vom letzten Event, bei dem zumindest ein bisschen was gefordert wurde. Trotzdem solltet ihr euch das Ereignis auch in dieser Woche nicht entgehen lassen. Allein schon deshalb, weil es tatsächlich schon wieder einen Porsche zu gewinnen gibt. Dieses Mal dürft ihr euch auf den Carrera GT freuen. Ohne große Worte geht es nun mit dem Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 20 weiter.

Baumschmuser

Hier möchte man 20 Holzfäller-Fähigkeiten sehen. Die sind ein Kinderspiel, wenn man weiß, wo man sie leicht holen kann. Im April war genau diese Fähigkeit schon einmal gefragt. Wir begeben uns auch dieses Mal wieder zum Festival in Yarra Valley. Südlich von der Brücke vom Staudamm liegt jede Menge trockenes Holz umher. Außerdem sind dort unzählige Baumstümpfe. Fahrt diesen Kram kaputt, um eine Holzfäller-Fähigkeit zu bekommen. Ein Stück nördlich vom Yarra Valley ist auch ein guter Spot.

Eure Belohnung: 85.000 Credits

Forza Horizon 3 Holzfäller

Mehr Mehr Mehr

Es bleibt einfach. Nun müsst ihr online aktiv werden und an drei Spielplatzspielen teilnehmen und diese abschließen. Mitmachen genügt – ihr müsst nicht gewinnen. Die drei Spielplatzspiele gehen ziemlich flott.

Eure Belohnung: 3 Lose

Blitzstart

Jetzt machen wir uns daran einen Porsche zu verdienen – den Carrera GT. Natürlich wollt ihr euch den nicht für euren Fuhrpark entgehen lassen. Damit der Flitzer in euren Besitz übergeht, müsst ihr ein Straßenrennen abschließen. Gewinnen ist auch hier wieder nicht nötig. Sucht euch auf der Karte ein beliebiges Straßenrennen und fahrt hin oder reist per Schnellreise. Nun müsst ihr es nur noch abschließen.

Eure Belohnung: Porsche Carrera GT

Immer bereit

Nun müsst ihr ins Outback, weshalb ihr zunächst zum entsprechenden Festival reist. Jetzt sucht ihr euch dort eine Löffellisten-Herausforderung. Habt ihr Schwierigkeiten, erstellt ihr euch mittels Blaupause einfach etwas Einfaches. Grundsätzlich müsst ihr darauf achten, dass die Herausforderung im Outback endet. Daher ist Vorsicht geboten, wenn ihr zum Beispiel eine Aufgabe mit Fähigkeitspunkten macht. Verlasst ihr dabei die Region, wird euch der Erfolg nicht angerechnet.

Im Outback liegt übrigens auch viel trockenes Holz rum. Ihr könnt also auch dort den Baumschmuser machen.

Eure Belohnung: 75.000 Erfahrungspunkte

Fertig! Diese Woche war es wirklich einfach. Ich wünsche euch viel Erfolg beim aktuellen #Forzathon. Habt ihr weitere Tipps? Teilt sie gern in den Kommentaren und helft der Community dabei, die aktuellen Belohnungen abzustauben. Cheers und bis nächste Woche.

Eure totallygamergirl

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz