Project Scorpio

Project Scorpio: Neuer Blick auf das Developer Kit

Im Herbst kommt Project Scorpio auf den Markt – eine leistungsstärkere Variante der Xbox One. Diese wird auch 4K Gaming unterstützen. Im Rahmen der E3 werden wir einige Spiele die von der Scorpio profitieren sollen zu Gesicht bekommen. Vorher dürfen wir uns aber das Project Scorpio Developer Kit näher ansehen.

Auf seinem Blog erklärt Major Nelson, dass man die Scorpio bewusst früh angekündigt hat. Damit wollte man sicherstellen, dass Spieleentwickler frühzeitig Hand anlegen können. In einem Video stellt Larry Hryb das Developer Kit zusammen mit Kevin Gammill for. Dieser ist Teil vom Xbox Engineering Team.

Quelle: Major Nelson

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Games with Gold

Games with Gold Oktober 2020 im Zeichen von Halloween

Microsoft hat die Games with Gold Spiele für den Oktober 2020 angekündigt. Das Motto dazu …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen