Monster Hunter Generations

Monster Hunter: World Markeneintrag lässt neues Projekt vermuten

Capcom hat sich die Markenrechte für Monster Hunter: World gesichert. Aus dem Eintrag geht hervor, dass es sich offenbar um ein Videospiel handelt. Seitdem der Eintrag gesichtet wurde und die Meldung im Internet die Runde macht, wird fleißig darüber spekuliert. Was könnte sich hinter Monster Hunter: World verbergen?

Im Fokus der Spekulationen steht vor allem ein PlayStation 4-Spiel, welches sich in Entwicklung befinden soll. Denkbar wäre auch, dass Monster Hunter World der westliche Titel von Monster Hunter XX Nintendo Switch Ver. ist oder sich dahinter ein MMO verbirgt. Der Name würde dafür jedenfalls passen. Möglicherweise wissen wir schon in Kürze mehr. Schließlich startet in wenigen Tagen die E3 2017.

Quelle: NeoGAF

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Nintendo Switch Cloud Speicherstände

Gerüchte: Nintendo möchte eingestellte 3DS Spiele auf die Switch bringen

Über Jahre war Nintendo mit dem Handheld 3DS erfolgreich. Inzwischen ist es allerdings ruhig um …

Overwatch

Overwatch: Produkt heizt Gerüchte zu einer Switch-Version an

Bei Amazon wurde kurzzeitig eine neue Tasche für die Nintendo Switch angezeigt. Das besondere daran …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen