Minecraft Super Duper Graphics

Minecraft – Erstmal kein Crossplay für PlayStation 4

Minecraft erhält Crossplay. Mit dem Summer Update „better together“ werden Spieler der Xbox One, Nintendo Switch, Android, iOS und Windows 10 in Zukunft gemeinsam spielen können. Während die Xbox 360 und PlayStation 3 Version des Titels mittlerweile etwas Staub angesetzt haben, ist das Ausbleiben einer Plattform doch sehr auffällig: PlayStation 4.

Dabei ist das Update ein großes Ding, denn Konsolen Crossplay war bisher immer nur ein Wunsch der Spieler. Bei den Konsolenherstellern standen hier jedoch verständlicherweise eigene Interessen im Weg. Mit Minecraft lüftet man zum ersten mal diesen eisernen Vorhang und bringt die Spieler der unterschiedlichen Plattformen näher zusammen. Allem Anschein nach, war man bei Nintendo von der Idee mehr angetan als bei Sony, so jedenfalls laut Jez Corden von Windows Central.

Es ist nicht das erste Mal, dass Sony sich beim Konsolen Crossplay quer stellt. Bereits die Rocket League und GWENT war Crossplay zwischen Xbox One und PS4 im Gespräch, beide Male lehnte man eine Kooperation mit Microsoft ab. Zwar ist es möglich Crossplay zwischen PC und PS4 sowie Windows 10 und Xbox One zu betreiben, doch ein Konsolen Crossplay ist nicht möglich.

Bei Minecraft mag jedoch ein weiterer Faktor relevant sein: Für den Plattformübergreifen Marktplatz wird ein Xbox Live Account notwendig. Offenbar konnte man sich hier jedoch zwischen Mojang und Nintendo einig werden. Zwar stellt man so sicher, dass ihr so auf allen Plattformen Zugriff auf eure Minecraft-Einkäufe habt, Sony aber dürfte Interesse daran haben, dass Nutzer die Hauseigenen Dienste nutzen und nicht die der Konkurrenz. Doch hey, es ist noch nicht aller Tage Abend und möglicherweise wird sich die Lage in Zukunft noch ändern.

Nähere Informationen zun den angekündigten Updates erhaltet hier ihr in der Original-Meldung.

Quelle: Twitter

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PUBG kostenloses Wochenende

PlayStation Plus September 2020: PUBG und Street Fighter

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für den September 2020 angekündigt. Plus-Mitglieder erhalten PlayerUnknown’s Battlegrounds …

PlayStation 4

Sony kündigt „Play At Home“-Initiative an – verschenkt PlayStation 4-Spiele

Sony Interactive Entertainment hat eine „Play At Home“- Initiative angekündigt, mit der das Unternehmen einen …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen