ARK: Survival Evolved

ARK: Survival Evolved Release für August angekündigt, Collector’s Edition

Der ARK: Survival Evolved Release-Termin steht endlich fest. Das Spiel wird am 8. August 2017 die Early Access Phase verlassen. Fans klassischer Retail-Versionen dürfen sich auf eine solche freuen. Die finale Version des Spiels hat eine UVP von 59,99 Dollar. Darf es ein bisschen mehr sein? Für 99,99 Euro gibt es die ARK: Survival Evolved Explorers Edition. Die beinhaltet neben dem Spiel auch den Season Pass.

Es darf noch ein bisschen mehr sein? Für 159,99 Dollar gibt es die ARK: Survival Evolved Collector’s Edition, die nur bei GameStop erhältlich sein wird. Die Sammlerausgabe kommt mit Hauptspiel, Season Pass, ledergebundenem Buch, Stoffkarte, Poster vom Entwicklerteam und ARK-Halskette. Verstaut sind all diese Dinge in einer Verpackung, die an eine Schatzkiste erinnert.

ARK: Survival Evolved Collector’s Edition

Aufmerksamen Spielern ist womöglich oben die Bezeichnung Season Pass aufgefallen. Was hat es mit dem auf sich? Bisher gibt es für ARK nur eine Erweiterung – Scorched Earth. Zwei weitere umfangreiche DLCs werden folgen. Der Season Pass gewährt Zugang zu allen drei ARK: Survival Evolved Erweiterungen.

Da wir gerade von Erweiterungen reden – eine solche steht für Steam-Besitzer des Spiels seit heute kostenlos zur Verfügung. Ragnarok – ARK Expansion Map kann via Steam installiert und gespielt werden. Ragnarok ist im Rahmen eines gesponserten Mod-Programms erschienen. Konsolenspieler müssen leider noch ein wenig draußen bleiben. Für diese kommt die neue Karte nämlich erst im Juli.

Details zur ARK Ragnarok Map gibt es schon jetzt – für alle, die daran interessiert sind.

  • A 144 sq kilometer map designed to be explored by land, sea or air
  • Tons of harvest-able or gatherable resources
  • Caves of all shapes and sizes, each designed to be built in
  • Distinct variations on former ARK creatures, as well a special brand-new creature unique to Ragnarok
  • Build tree platforms on unique trees/rocks
  • Expansive biomes that were built to reward hardy explorers
  • Some of the most challenging dungeons in ARK will await players
  • An active volcano that while erupting yields a high amount of resources in the form of lava crystal
  • Beautiful vistas and base locations as far as the eye can see
  • Hot springs that while dormant yield a relaxing buff, but when active, become dangerous
  • Ruins to not only explore but that can also be incorporated into base builds
  • A vast ocean with its own ecosystem
  • Upcoming future desert biome to find and tame creatures
  • Upcoming Explorer Notes that hold the key to Ragnarok’s secrets and history

Quelle: Playark.com

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen