Startseite » News » Monster Hunter XX Nintendo Switch Ver. Release im Westen nicht ausgeschlossen
Monster Hunter: World

Monster Hunter XX Nintendo Switch Ver. Release im Westen nicht ausgeschlossen

Kürzlich hieß es noch Monster Hunter XX Nintendo Switch Ver. Erscheint (vorerst) nur in Japan, da es keine Pläne für den Westen gibt. Inzwischen kann diese Aussage relativiert werden. Capcom hat sich noch einmal zu Wort gemeldet und verlauten lassen, dass man derzeit keine Pläne bezüglich einer Lokalisation hat.

Diese Aussage lässt hoffen. Womöglich müssen wir uns einfach eine Weile in Geduld üben. Die Spiele der auch hierzulande beliebten Monster Hunter-Reihe lassen im Westen oft lang auf sich warten. Mit Monster Hunter Stories und Monster Hunter World dürfen wir uns immerhin auf zwei andere Games der Franchise freuen. Monster Hunter Stories erscheint im Herbst für Nintendo 3DS. Monster Hunter World kommt Anfang 2018 für PlayStation 4 und Xbox One. Eine PC-Version ist ebenfalls geplant. Diese erscheint jedoch später. Was glaubt ihr – wann dürfen wir hier endlich Monster Hunter auf der Switch zocken? Vermutlich ist dies nur eine Frage der Zeit.

Quelle: VG247

2 Kommentare auf "Monster Hunter XX Nintendo Switch Ver. Release im Westen nicht ausgeschlossen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Razen
Razen

ich verstehe Capcom einfach nicht. Generations gibt es doch schon auf Deutsch. Als ob hier die Rede von hunterten Stunden Arbeit ist – Das einzigste was sie neu übersetzen müssen ist der G Rank. Den Rest kann man fast 1:1 aus Generations übernehmen. Aber Capcom hat für mich noch nie logisch gehandelt (hier im Westen zumindest)

wpDiscuz