tt:
Startseite » Guides » Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 26 – Die Perfektion
Forza Horizon 3 1973 AMC Gremlin X
1973 AMC Gremlin X

Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 26 – Die Perfektion

Mit dem Wochenende steht auch der nächste #Forzathon an. In dieser Woche ist das Event wenig aufregend. Bei den Belohnungen ist auch dieses Mal wieder ein Porsche das Highlight – der 944 Turbo. Damit euch kein Preis durch die Lappen geht, habe ich wieder Vorarbeit geleistet und den Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 26 für euch geschrieben.

Überholspur

Ihr sollt bei einer Blitzerzone drei Sterne holen. Eine einfache Übung. Bevor ihr loslegt, beschafft ihr euch ein Auto mit mächtig PS und brauchbarer Klasse. Mit einer S-Klasse macht ihr euch das Leben einfach. Nun müsst ihr euch nur noch eine Blitzerzone aussuchen und die drei Sterne holen. Ein paar grundlegende Dinge sind dabei hilfreich. Fahrt mit möglichst hohem Tempo rein, damit ihr direkt Puffer habt. Es nützt nichts, wenn ihr vor der Blitzerzone einen Crash hattet und dann mit 30 Sachen reinschleicht. Da das Durchschnittstempo am Ende entscheidend ist, solltet ihr schon mit möglichst viel Geschwindigkeit starten.

Leicht zu fahren sind die, die auf möglichst gerader Strecke angesiedelt sind. Zum Beispiel die Wiesenlandschaft Blitzerzone bei Yarra Valley. Ein anderer guter Kandidat ist Surfers Mitte, südlich von Surfers Paradise. Die geraden Strecken haben einen weiteren entscheidenden Vorteil – ihr kommt nicht so leicht von der Strecke ab. Wenn das passiert, ist der Versuch nämlich gescheitert. So müsst ihr euch nur auf den Verkehr konzentrieren. Ein guter Anhaltspunkt ist auch stets die eigene Karte. Seht euch an, in welcher Blitzerzone ihr bereits drei Sterne holen konntet – oder zumindest zwei.

Forza Horizon 3 Wiesenlandschaft Blitzerzone

Forza Horizon 3 Surfers Mitte Blitzerzone

Eure Belohnung: 150.000 Credits

Fahr nur vor

Weiter geht es mit zehn Windschattenfähigkeiten. Fahr nur vor ist ein gutes Stichwort. Die Windschatten-Fähigkeit gibt es nur in Rennen und auch nur, wenn ihr hinter einem Gegner herfahrt. Lasst euch also ein wenig nach hinten fallen, wenn ihr ein Rennen startet und hängt euch an einen Gegner ran, bis ihr eure zehn Windschatten-Fähigkeiten habt. Ihr solltet die Windschatten-Fähigkeiten, wenn möglich direkt mit einer Meisterschaft kombinieren, da ihr für eine Aufgabe eine solche gewinnen müsst. Ihr könnt daher die Windschatten-Skills auch über mehrere Rennen aufteilen. Zehn sollten in einer Meisterschaft problemlos drin sein.

Eure Belohnung: 55.000 Erfahrungspunkte

Wolke Sieben

Die dritte Aufgabe lässt euch 3Dreifach-Überholen-Fähigkeiten hinlegen. Zum Glück wurde hier falsch übersetzt – in der deutschen Variante sind nämlich satte 30 angegeben. Die wären ganz schön zeitaufwendig. Dreifach-Überholen-Fähigkeit bedeutet, dass ihr Rennen fahren müsst, da es nur dort Überholen gibt. Da ihr ohnehin eine Meisterschaft für die vierte Aufgabe machen müsst, könnt ihr gleich kombinieren. Da ihr – der Name sagt es bereits – dafür drei Fahrzeuge überholen müsst, solltet ihr euch zunächst zurückfallen lassen. Wartet einen günstigen Moment ab und zieht an einer Gruppe Konkurrenten vorbei. Rundstreckenrennen sind prima geeignet, vor allem wenn es gleich am Anfang in eine Kurve geht. Dadurch ist das Feld schön dicht zusammen. Da ihr ohnehin eine Meisterschaft fahren müsst, sollte Zurückspulen nicht nötig sein. Ihr müsst eh mehrere Rennen fahren. Genug Luft, für die zweite und dritte Aufgabe.

Eure Belohnung: 3 Lose

Endstation

Zu guter Letzt gilt es, eine Meisterschaft zu gewinnen. Keine große Sache. Anfänger können wenn nötig die Schwierigkeit nach unten stellen und Fahrhilfen einschalten. Ein paar Upgrades sind ebenfalls hilfreich, um ein möglichst leistungsstarkes Fahrzeug in eurer Klasse zu haben. Ein Beispiel. Ihr fahrt eine A-Klasse Meisterschaft und müsst daher ein A-Klasse Fahrzeug fahren. Haut was möglich ist rein, um ein maximal aufgerüstetetes A-Klasse Fahrzeug zu haben. Wenn ihr deutlich drunter liegt, wird es – natürlich je nach Schwierigkeitseinstellungen – sonst deutlich schwerer.

Eure Belohnung: Porsche 944 Turbo  

Nachdem die letzten Wochen für Anfänger teilweise ganz schön knifflig waren, war es in dieser Woche angenehm einfach – oder? Wenn ihr trotzdem Schwierigkeiten habt, könnt ihr mir natürlich jederzeit einen Kommentar hinterlassen, mir eine Mail schicken oder mich über meine Social-Media-Kanäle kontaktieren. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen Mitgliedern meines Clubs totallygamergirl Racing (tggR) bedanken. Kürzlich konnten wir den Club auf Stufe 300 bringen. Rasante Leistung.

Eure totallygamergirl

2
Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
neueste zuerst älteste zuerst
Benachrichtige mich zu:
xdaR0NNx
xdaR0NNx

Danke für den Guide. Daumen hoch!