Forza Horizon 3 Screenshot 05

Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 29 – Im Mondschein

Diese Woche hat der #Forzathon das hübsch klingende Motto „Im Mondschein“. Dunkel wird es dabei aber nicht zwangsläufig – zumindest nicht viel. Ihr müsst ein Straßenrennen fahren, könnt den Rest aber auch bei virtuellem Tag abschließen. In jedem Fall ist mein Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 29 – Im Mondschein für euch am Start. Dieses Mal sicheren wir uns unter anderem einen Lykan Hypersport. Leider ist der keine Horizon Edition.

Wolfsgeheul

Es geht mit drei Sternen in einer Blitzerzone los. Das Spiel schreibt zudem ein „ext. Streckenspielzeug“ vor, was  im Spiel dem Fahrzeugtyp „Streckenspielzeuge Extrem“ entspricht. In diese Kategorie fallen zum Beispiel der Ariel Atom 500 V8 2013, der BAC MONO 2014, der Lotus 2-Eleven 2009 und der Caterham Superlight R500 2013. Der genannte Lotus ist mit 70.000 Credits und S1 801 eine gute Wahl, wenn ihr euch erst ein Fahrzeug kaufen müsst. Besitzt ihr DLCs, werdet ihr zahlreiche Gratis-Wagen bei der Automesse finden.

Es gibt einige einfache Blitzerzonen. Zum Beispiel Flussufer östlich vom Outback Festival, Wiesenlandschaft direkt bei Yarra Valley und Surfers Mitte südlich vom Surfers Paradise Festival. Je gerader die Strecke einer Blitzerzone, desto leichter ist sie zu fahren. Außerdem solltet ihr mit möglichst hohem Tempo reinfahren, damit die Durchschnittsgeschwindigkeit gleich zu Beginn hoch ist. Da die Streckenspielzeug Extrem Wagen grundsätzlich ziemlich viel Leistung haben, solltet ihr ohne Upgrades hinkommen.

Forza Horizon 3 Wiesenlandschaft Blitzerzone
Diese Blitzerzone bei Yarra Valley nehme ich sehr gern, wenn drei Sterne für einen #Forzathon-Erfolg gefragt sind. Sie fährt sich verdammt einfach, da die Strecke sehr gerade ist und der Weg vom Festival zur Blitzerzone ist nicht weit.

Eure Belohnung: Lykan Hypersport

Haudegen

Nun sollt ihr drei Gefahrenschilder abschließen. Abschließen heißt, jeweils ein Stern reicht. Es gibt einige relativ einfache Gefahrenschilder wie die Regenwaldlichtung, Ausgetrocknetes Staubecken direkt beim Yarra Valley Festival und beim Byron Bay Festival nordwestlich die Apostles-Klippe. Ein leistungsstarkes Auto ist hilfreich, da ihr so einfach Geschwindigkeit aufnehmen könnt, was euch einen weiten Sprung erleichtert. Ein leichtes Fahrzeug ist ebenfalls hilfreich. Hier könnt ihr aber nach gusto gehen, da keine drei Sterne gefragt sind. Es ist übrigens ausreichend, wenn ihr ein Gefahrenschild mehrfach absolviert. Es müssen nicht drei verschiedene sein.

Eure Belohnung: 55.000 Erfahrungspunkte und 200.000 Credits

Plymouth Rock

Zunächst Mal besorgt ihr euch den Plymouth Prowler. Habt ihr den nicht, könnt ihr ihn auf der Automesse für relativ wenig Geld kaufen. 35.000 Credits will das Spiel für den Plymouth Prowler 2000. Das Ding ist nur C-Klasse, weshalb ihr vielleicht direkt ein paar Upgrades reinhauen möchtet. Nun müsst ihr nur noch mit eurem Plymouth ein beliebiges Rennen absolvieren. Gewinnen ist nicht nötig. Wenn ihr ein Straßenrennen nehmt, spart ihr euch die vierte Herausforderung und erledigt beide in einem Aufwisch. Die Straßenrennen sind auf der Karte mit blauem Symbol markiert.

Forza Horizon 3 Plymouth Prowler
Darf ich vorstellen? Der Plymouth Prowler!

Eure Belohnung: 75.000 Erfahrungspunkte und 50.000 Credits

Mondfahrt

Den Abschluss macht diese Woche ein Straßenrennen. Sucht euch auf der Karte ein beliebiges aus und fahrt es zu Ende. Ein Sieg ist nicht nötig. Habt ihr noch keine Straßenrennen freigeschaltet, müsst ihr sogenannte Kopf-an-Kopf Rennen fahren. Die startet ihr, indem ihr im freien Spiel hinter einem Drivatar fahrt und ihn – sobald die Anzeige aufploppt – herausfordert. Zehn Siege sind nötig, um ein Straßenrennen freizuschalten. Kopf-an-Kopf Rennen sind leicht zu machen, wenn euch die noch fehlen. Besorgt euch ein relativ schnelles Auto. Die Autos im Spiel passen sich zwar immer ein wenig an euer aktuelles an, trotzdem tauchen auch regelmäßig lahme Karren auf. Ein Sieg ist gegen die ein Kinderspiel. Das Spiel zeigt euch vor der Herausforderung zudem den Schwierigkeitsgrad an – Anfänger können sich mit Leicht begnügen. Meist kann man zudem enorm abkürzen. Ihr müsst nämlich nur zum Zielort fahren. Die Strecke ist egal, es gibt keine Kontrollpunkte. Quer über ein Feld rasen ist daher kein Problem.

Eure Belohnung: 3 Lose

Geschafft. In dieser Woche war es wieder angenehm einfach. Dafür sind die Belohnungen auch weitestgehend unspektakulär. Trotzdem lohnt es sich, das Event abzuschließen. Zumindest den Lykan Hypersport solltet ihr mitnehmen. Der ist nämlich ein durchaus interessantes und sehr rasantes Fahrzeug. Der Rest verspricht einige leicht verdiente Erfahrungspunkte und Credits. Der Zeitaufwand ist diese Woche gering, was den #Forzathon trotz der durchwachsenen Belohnungen interessant macht.

Eure totallygamergirl

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Games with Gold

Games with Gold Oktober 2020 im Zeichen von Halloween

Microsoft hat die Games with Gold Spiele für den Oktober 2020 angekündigt. Das Motto dazu …

tgg_xbox_black_friday_sale

Xbox Game Pass: Neue Spiele für den Pass und Line-up für das Cloud Gaming

Microsoft hat Nachschub für den Xbox Game Pass angekündigt. Einige der Spiele können via xCloud …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
10 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen