Die Sims 4 erscheint im November für Konsolen

Die Sims 4 kommt auf Konsolen. Electronic Arts hat den Titel heute für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Release ist weltweit am 17. November 2017. Damit bestätigt sich, was die Spatzen zuletzt auffällig laut von den Dächern pfiffen. Immer wieder gab es Gerüchte um einen möglichen Release im Herbst. Nun hat man die quälende Warterei auf eine Bestätigung endlich beendet.

Die Sims 4 für Konsole bietet nicht nur das Basisspiel, sondern auch diverse Gratis-Inhaltsupdates. Vorbesteller erhalten als Dankeschön das Sonnenterrassen-Accessoirs-Pack. Dieses beinhaltet Whirlpools und jede Menge Bonus-Deko für eure virtuelle Gartenoase. Neben der Standard-Edition gibt es auch die Die Sims 4 Deluxe Party Edition. Diese kommt inklusive Tiki-Bar, Kostüme und Tierhüte. Wer EA Acccess-Mitglied ist, darf das Spiel übrigens ab dem 9. November in der Play First Trial ausprobieren.

Quelle: EA Pressemitteilung

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen