Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 31 – Drift Session

Der #Forzathon trägt dieses Mal das Motto „Drift-Session“. Der Name verrät bereits, was Programm ist – es wird gedriftet. Nicht jeder steht drauf, nicht jeder ist gut darin – dieses Mal gibt´s aber keine Ausreden, wenn ihr euch die Belohnungen nicht durch die Lappen gehen lassen wollt. Mit dem Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 31 – Drift Session gebe ich euch ein paar Tipps mit auf den Weg. Stay Sideways!

Driftige Gründe

Der Anfang haut gleich richtig rein, wenn ihr kein Fan von Drift-Zonen seid. Ihr müsst in einer beliebigen Drift-Zone drei Sterne holen. Ich empfehle dafür eine Zone, die wenig Punkte verlangt und entsprechend kurz ist. Idealerweise geht ihr schon mit einem Drift in die Driftzone rein. Wichtig ist, dass ihr nicht zu weit von der Fahrbahn abkommt. Bleibt im Bereich, den die Fahnen markieren, sonst schlägt es fehl. Ihr könnt zwar etwas abkommen, dann zählt es aber in der Regel nicht weiter. Eine Drehung hinlegen und dann in die Gegenrichtung weiterfahren ist ebenfalls nicht drin. Versucht also etwas, wie die Zone direkt vorm Outback-Festival.

Bevor ihr überhaupt startet, müssen Fahrhilfen wie Stabilitätskontrolle und Traktiontskontrolle ausgeschaltet werden, falls die aktiviert sind. Die würden euch nur behindern und eine hohe Punktzahl extrem schwierig bis unmöglich machen. Lange Drift-Zonen lasst ihr als blutige Anfänger lieber in Ruhe. Man kann natürlich durchweg einen Drift halten – dafür muss man aber schon reichlich Übung haben. Nachlegen ist dann gar nicht so einfach. Für einen Drift sind Handbremse und sanftes Gegenlenken wichtig. Geht nicht mit zu viel Tempo in den Drift, sonst schießt ihr weiter, als ihr eigentlich möchtet. Ihr solltet im Idealfall seitwärts über die Fahrbahn gleiten – daher auch der Spruch „Stay Sideways“.

Die Wahl von Auto und Setup sind hier ebenfalls wichtig. Schaut für ein Setup wenn ihr möchtet in die Guides meines Bruders, die ich euch ganz unten verlinkt habe. Wer es schneller mag, lädt sich für sein Auto ein Tuning mit guter Wertung. Beschreibung beachten – damit ihr auch ein Drift-Setup installiert. Gute Fahrzeuge sind zum Beispiel die folgenden:

  • 1997 BMW M3 Horizon Edition
  • Holden Torana A9X Horizon Edition
  • Ford GT Horizon Edition

Keine Horizon Edition im Fuhrpark und keine Kohle? Eine Supra ist mit passendem Setup eine gute Wahl und diverse Nissan Silvia-Modelle sind ebenfalls gut für Drifts. Ein weiterer Klassiker für Drifts: Mustang. Die Vorlieben variieren da von Spieler zu Spieler stark. Es gibt allerdings mehr als reichlich geeignetes Autos. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Teilt gern auch eure Favoriten in den Kommentaren. Die hier genannten sind nur eine kleine Auswahl beliebter Drift-Fahrzeuge.

Update: Wer den Hot Wheels DLC hat, kann sich dort an der Drift-Zone Wolkenkratzeranstieg versuchen.

Eure Belohnung: 95.000 Erfahrungspunkte

Gefährliche Überflieger

Jetzt braucht ihr zunächst den 1971 Nissan Skyline 2000GT-R. Habt ihr den noch nicht, könnt ihr ihn bei der Automesse für 60.000 Credits kaufen. Das Fahrzeug ist ohne gescheites Setup aber nicht besonders gut, für die geforderte Aufgabe. Ihr sollt drei Sterne beim Wasserlandung-Gefahrenschild holen. Bevor ihr hier unnötig probiert oder rumbastelt, könnt ihr euch eines der unzähligen #Forzathon-Setups laden. Achtet hier auf die Bewertung. Ich habe das Setup Forzathon August von Don Joewon Song gewählt und damit auf Anhieb die geforderten 137 Meter geschafft.

Das Gefahrenschild ist östlich vom Yarra Valley-Festival. Wenn ihr es nicht findet, hilft euch der Screenshot unten. Achtet darauf, ordentlich anzufahren und springt dann entweder mittig oder tendenziell auf der linken Seite ab. Peilt dabei das Wasser an, springt aber nicht zu weit nach links, da ihr sonst nicht über die Klippen kommt. Zu weit nach rechts lässt euch hingegen in die Bäume krachen. Klingt aber alles wilder, als es ist. Wenn ihr den Absprung trotzdem verhaut, spult ihr bei Bedarf einfach zurück.

Forza Horizon 3 #Forzathon Guide Wasserlandung Gefahrenschild

Eure Belohnung: Nissan GTR Horizon Edition

Tokio-Blitzgewitter

Ihr müsst ein Koop-Rennen abschließen, weshalb ihr euch einen Freund schnappt. Praktischerweise bekommen alle den Erfolg – da ein Sieg nicht nötig ist. Ihr dürft allerdings nicht ein beliebiges Auto nehmen – es muss ein Japaner sein. Ihr könnt in eurem Fuhrpark praktischerweise nach Land filtern und wählt dann dort Japan aus. Hersteller, die in Frage kommen, sind unter anderem Mazda, Honda und Nissan.

Eure Belohnung: 3 Lose

Bremstest

Der #Forzathon endet mit 20 Drift-Fähigkeiten. Zum Thema Drift steht oben genug. Wer darin nicht gut ist, schafft die 20 Drift-Fähigkeiten wohl ohnehin beim Versuch drei Sterne in einer Drift-Zone zu holen. Wenn nicht legt ihr noch ein paar zusätzliche Drifts hin.

Eure Belohnung: 35.000 Credits

Geschafft! Hat euch die Drift-Woche gefallen, oder hasst ihr die Disziplin? Ich selbst drifte zwar gern, stehe aber mit den Zonen auf Kriegsfuß.Wenn ihr ein paar allgemeine Tipps für Drifts und Setups benötigt, könnt ihr in die Guides meines Bruders schauen, die ich euch unten verlinkt habe.

An dieser Stelle ein herzlicher Dank an alle tggR Clubmitglieder. Inzwischen ist der Club schon auf Stufe 449. Wir haben also weiter ordentlich gepunktet und inzwischen über 150 Mitglieder.

Eure totallygamergirl

Forza Horizon 3 Forzathon KW 31

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Games with Gold

Games with Gold Oktober 2020 im Zeichen von Halloween

Microsoft hat die Games with Gold Spiele für den Oktober 2020 angekündigt. Das Motto dazu …

tgg_xbox_black_friday_sale

Xbox Game Pass: Neue Spiele für den Pass und Line-up für das Cloud Gaming

Microsoft hat Nachschub für den Xbox Game Pass angekündigt. Einige der Spiele können via xCloud …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
31 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen