Need for Speed Payback

Need for Speed Payback: Trailer von der gamescom, BMW M5 im Fokus

Electronic Arts hat heute im Rahmen der gamescom zwei neue Trailer zu Need for Speed Payback gezeigt. Das Rennspiel wird am 10. November für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Eines der neuen Videos stellt den neuen BMW M5 in den Fokus. Electronic Arts und BMW haben eine Partnerschaft abgeschlossen, weshalb nun erstmals ein neues BMW-Modell in einem Videospiel seine Weltpremiere feiert. Der neue BMW M5 hat ein M xDrive Allradsystem, 441 kW und 600 PS. Der maximale Drehmoment liegt bei 750 Nm. Das Fahrzeug soll mit Beschleunigung und Performance punkten.

Die Story von Need for Speed Payback lässt euch in die Rolle von drei Charakteren schlüpfen. Ihr gemeinsames Ziel: Rache. Das Rennspiel beinhaltet unter anderem Diebstahl-Missionen, Fahrzeug-Battles, Verfolgungsjagden mit der Polizei und der Bau des eigenen Traumwagens.

Quelle: Electronic Arts Pressemitteilung

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen