Star Wars Battlefront II: Mikrotransaktionen derzeit deaktiviert

In den letzten Tagen gab es zahlreiche Schlagzeilen wegen der Star Wars Battlefront II Mikrotransaktionen. Die Wellen schlugen zuletzt so hoch, dass man nun einen drastischen Schritt gegangen ist. Sämtliche In-Game Käufe wurden deaktiviert. Die Mikrotransaktionen sind also derzeit aus dem Spiel verschwunden. In einem Statement versicherte man den Spielern, dass man sie laut und deutlich hören würde und entschuldigt sich. Man möchte nun noch mehr Zeit dazu aufwenden dem Feedback zu lauschen, an der Balance arbeiten und Feintuning vornehmen. Fortschritt kann derzeit nur mit Spielzeit verdient werden.

Ganz vom Tisch sind die Star Wars Battlefront II Mikrotransaktionen allerdings nicht. Diese sollen zu einem späteren Zeitpunkt wieder implementiert werden, wenn man einige Änderungen am Spiel vorgenommen hat. Weitere Details wird man zu einem späteren Zeitpunkt nennen.

Quellle: Twitter

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen