Burnout Paradise Remastered

Burnout Paradise Remastered offiziell angekündigt

Electronics Arts und Criterion Games haben Burnout Paradise Remastered für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Eine PC-Version folgt im Laufe des Jahres. Damit bestätigen sich die Gerüchte, die seit Monaten durch das Internet geistern. Die Wartezeit bis zum Release fällt kurz aus. Schon am 16. März wird Burnout Paradise Remastered veröffentlicht. Der Titel wird 4K und 60 FPS bieten.

Burnout Paradise Remastered beinhaltet das Hauptspiel, die acht Erweiterungen aus dem Year of Paradise und den DLC Big Surf Island. In dem beliebten Rennspiel wartet eine offene Spielwelt auf euch. In dieser könnt ihr halsbrecherische Stunts ausführen und Chaos auf die Straßen bringen. Ihr möchtet die Straßen nicht allein unsicher machen? In diesem Fall steht euch der Onlinemodus zur Verfügung. Bevor ich in Kürze nach Paradise Island reisen dürft, gibt es einen kurzen Vorgeschmack im Ankündigungstrailer.

Quelle: EA Pressemitteilung

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PlayStation Trophäen-Stufen erhalten Änderung

Sony hat eine Änderung für die Playstation Trophäen-Stufen angekündigt. In Kraft tritt diese am morgigen …

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen