Forza Horizon 3 Screenshot 05

Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 17 – Supersportwagen-Superstar

Der neueste #Forzathon ist da und so unspektakulär wie die meisten Events der Vormonate. Die interessanteste Belohnung ist der Porsche 918 Spyder, den viele von euch wohl inzwischen in der virtuellen Garage stehen haben. Im Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 17 – Supersportwagen-Superstar erfahrt ihr, was es dieses Mal zu tun gibt.

Flugschneise

Los geht es mit Überholen in der Luft. Die Fähigkeit gehört zu den schwereren im Spiel, ist aber gut machbar. Ihr braucht lediglich ein geeignetes Rennen, um den Erfolg zu machen. Mögliche Kandidaten hierfür sind „Regenwald, Querfeldeinstrecke“ oder „Westpoint, Querfeldein-Rundstrecke“. Nutzt ein wettbewerbsfähiges Fahrzeug, damit ihr mit den Drivataren mithalten könnt. Nun müsst ihr nur noch eine der vielen Sprungmöglichkeiten nutzen und dabei ein Fahrzeug überholen. Mit der Zeit sollte dieser Erfolg in einen der genannten Rennen von allein kommen, wenn ihr es auf Anhieb nicht schafft, keine Sorge. Ein enges Feld macht die Sache einfacher.

Eure Belohnung: 95.000 Erfahrungspunkte

Unendliche Möglichkeiten

Ihr sollt in einem Fahrzeug der Gruppe „Retro Supercars“ zehn ultimative Fähigkeitsketten machen. Potenzielle Fahrzeuge sind der 1998 Aston Martin V8 Vantage V600 für 342.000 Credits oder der 1993 Jaguar XJ220 für 350.000 Credits. Für Ulimative Fähigkeitsketten müsst ihr in einer Kombo von Fähigkeiten 120.000 Punkte sammeln. Machen solltet ihr die mit Fähigkeiten, die euch gut liegen. Ihr könnt zum Beispiel in den Dünen Zerstörungsfähigkeiten, Sprünge und Drifts kombinieren oder mit vielen Fast-Treffern und hoher Geschwindigkeit über den Highway jagen. Ebenfalls gut geeignet sind die Plantagen, wobei ich von Bananen abrate, da diese euch schnell ausbremsen. Plantagen ermöglichen hohe Kombinationen durch die Kombination von Drifts und Zerstörung. Zäune und Co. könnt ihr ebenfalls mitnehmen, für Fähigkeiten wie Landschaftsbau.

Eure Belohnung:  Porsche 918 Spyder

Der Fehdehandschuh

Für die letzte Aufgabe sollt ihr in einem Fahrzeug der Gruppe „Modern Supercars“ ein Straßenrennen beenden. Potenzielle Fahrzeuge sind der 2012 Nissan GT-R Black Edition für 105.000 Credits oder der 2017 Nissan GT-R für 132.000 Credits. Straßenrennen sind die Rennen mit den zwei Pfeilen als Symbol. Ihr seid neu im Spiel und habt noch keine freigeschaltet? Dann müsst ihr zunächst Kopf-an-Kopf-Rennen fahren. Die startet ihr, indem ihr knapp hinter einem Drivatar fahrt und ein Rennen startet, sobald euch das Spiel diese Möglichkeit anzeigt. Nach einigen Kopf-an-Kopf-Rennen schaltet ihr ein Straßenrennen frei. Auf diese Art schaltet ihr dann auch weitere frei.

Eure Belohnung: 35.000 Credits

Superangebot

Statt einer vierten Aufgabe gibt es wieder eine Rabattaktion. Ihr könnt sämtliche modernen Supersportwagen mit 30 Prozent Rabatt kaufen. Schlagt ihr zu?

Geschafft. Leider auch dieses Mal ohne nennenswerte Herausforderung. Was denkt ihr – erwarten uns künftig noch einmal schwierigere Aufgaben? Einen kleinen Trost gibt es dann aber doch. In wenigen Tagen endet der aktuelle – und ebenfalls viel zu schlichte – #Forzathon in Forza Motorsport 7. Vielleicht erwartet uns dort kommenden Monat ja wieder eine größere Menge an Aufgaben. Stören euch die leichten Aufgaben überhaupt noch, oder habt ihr euch damit abgefunden?

Eure totallygamergirl

Forza Horizon 3 #Forzathon Guide KW 17 – Supersportwagen-Superstar

 

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

forza_horizon_4_iron_knight_elvis

Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 47 – Red Lorry, Yellow Lorry

Dieses Mal ist der #Forzathon eine Wiederholung. Das Event gab es in dieser Form schon …

forza_horizon_4_nissan_gtr

Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 46 – Godzilla

#Forzathon.  Passend dazu fahren wir ein japanisches Fahrzeug der Marke Nissan. Für den Forza Horizon …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
42 Kommentare
Älteste zuerst
Neueste zuerst Beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen