Monster Hunter: World

Monster Hunter: World Kulve Taroth ist zurück

Die Monster Hunter: World Kulve Taroth Quest ist ab sofort wieder verfügbar. Ihr könnt bis zum 31. Mai die Gelegenheit nutzen und euch den begehrten Loot sichern. Die Kulve Taroth Belagerung könnt ihr in der Versammlungsstätte starten. Als Belohnung winken Reliktwaffen, eine goldene Palico-Rüstung, kosmetische Rüstungssets und Rüstungen. Die begehrten Reliktwaffen sind zufällig, weshalb ihr ein bisschen Zeit für das besondere Event einplanen solltet.

Die Waffen und Rüstungen sind beliebt bei Monster Hunter: World Jägern, da sie zum Teil gute Werte bieten und zu den besseren im Spiel gehören. Um die Monter Hunter: World Kulve Taroth Quest spielen zu können, benötigt ihr mindestens Jägerrang 16. Außerdem müsst ihr die Story abgeschlossen haben. Den nötigen Jägerrang solltet ihr dabei schon erreicht haben.

Der Kampf gegen das Monster ist in mehrere Abschnitte unterteilt. Der Kulve Taroth bewegt sich dabei von Gebiet zu Gebiet. Ihr solltet vor Start der Aufgabe unbedingt genug Tränke einstecken. Dazu gehören auch Kaltgetränke. Kommt ihr bei der Belagerungsquest weit genug, führt euch diese nämlich in ein Lavagebiet. Ihr solltet euch im Kampf vor allem darauf konzentrieren, Kulve Taroth zu brechen. Forschung hilft euch dabei, den passenden Eintrag im Monsterlexikon freizuschalten. Dort seht ihr detailliert, wo ihr das Biest besonders effektiv verwunden könnt.

Kostenloses Monster Hunter: World Update

Quelle: Capcom

Bildquelle: Capcom

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PlayStation Trophäen-Stufen erhalten Änderung

Sony hat eine Änderung für die Playstation Trophäen-Stufen angekündigt. In Kraft tritt diese am morgigen …

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen