Monster Hunter: World – Kampfgehärteter Kirin

Monster Hunter: World – Kampfgehärtete Monster sind da, neue Rüstungen

Ihr möchtet euch in Monster Hunter: World neuen Herausforderungen stellen und Lunastra ist nicht genug? Dann dürft ihr euch über die baldige Veröffentlichung der ersten Kampfgehärteten Monster freuen. Diese erkennt ihr an einem metallischen Glanz. Kampfgehärtete Monster zeichnen sich durch eine besonders hohe Wildheit aus.

Ab dem 08. Juni könnt ihr gegen einen Kampfgehärteten Kirin antreten. Vorausgesetzt ihr habt mindestens Jägerrang 50 erreicht. Die Event-Quest „Das Flüstern der weißen Mähne“ wird bis zum 21. Juni verfügbar sein. Am 22. Juni folgt die Event-Quest „Der tödliche stille Vorhang“, die ebenfalls Jägerrang 50 voraussetzt. Die Quest konfrontiert euch mit dem Kampfgehärteten Vaal Hazak.

Damit ihr den Biestern nicht schutzlos gegenübersteht, dürft ihr euch auf die neuen γ-Rüstungsteile freuen. Die Materialien für die Gamma-Rüstungsteile lassen die Kampfgehärteten Kreaturen in Monster Hunter: World fallen.

Ihr möchtet mehr? Ihr bekommt mehr. Capcom hat angekündigt, dass in Zukunft weitere Kampfgehärtete Monster auftauchen werden. Außerdem sind Event-Quests mit neuen Dekorrüstungen geplant. Schon bald soll es dazu neue Informationen geben.

Quelle: Capcom

Bildquelle: Capcom

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

PlayStation Trophäen-Stufen erhalten Änderung

Sony hat eine Änderung für die Playstation Trophäen-Stufen angekündigt. In Kraft tritt diese am morgigen …

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen