Fortnite: Switch-Version verzeichnet mehr als zwei Millionen Downloads

Fortnite ist gestern für die Nintendo Switch erschienen und wird von deren Besitzern offenbar gut angenommen. Keine 24 Stunden später wurde das Spiel bereits mehr als zwei Millionen Mal heruntergeladen. Diese Information hat Reggie Fils-Aimé (Nintendo of America) mit Polygon geteilt.

Der Launch der Fortnite Switch-Version kommt bei vielen Spielern gut an. Gleichzeitig schlägt dieser aber auch unfreiwillig hohe Wellen. Für das Spiel kommt ein Epic Games-Account zum Einsatz. Wer das Spiel bereits auf einer anderen Plattform gezockt hat, kann diesen Account nutzen – außer die PlayStation 4 ist im Spiel. Sobald der Account einmal mit der PlayStation 4 verknüpft wurde, kann er nicht auf der Nintendo Switch benutzt werden. Sehr zum Ärger vieler Spieler. In diesem Fall ist es notwendig, einen neuen Account zu erstellen.

Quelle: Polygon

Bildquelle: Epic Games

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

monster_hunter_rise

Monster Hunter Rise Nintendo Switch Bundle und Pro Controller ab März erhältlich

Mit dem Monster Hunter Rise Release am 26. März 2021 erscheint auch ein neues Nintendo …

Nintendo Switch: Indie World Präsentation für den 18. August angekündigt

Nintendo hat für den 18. August eine Indie World Präsentation angekündigt. Die kommende Ausgabe des …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen