Nvidia Teaser GamesCom '18

Nvidia gibt Hinweise auf RTX 2080

Nachdem Nvidia die kommenden Quadro RTX-Karten bereits angekündigt hat, folgt nun ein Teaser-Trailer für die Consumer-Grafikkarten. Die neuen Chips könnten noch im August auf den Markt kommen und sollen nächste Woche im Rahmen der GamesCom vorgestellt werden. Das RTX ersetzt den traditionellen GTX-Präfix und setzt die Raytracing-Technologie in den Vordergrund. Daher kann angenommen werden, dass die Karten vom Aufbau her einen besonderen Fokus auf die Beschleunigung der neuen Beleuchtungstechnik aufweisen. Raytracing verspricht eine kleine Revolution bei der Belichtung in Spielen. So soll die Technologie schließlich die Verhältnisse von Lichtstrahlen und deren Eigenschaften simulieren, um somit die Kulissen von Videospielen einen ganzen Sprung voran zu treiben.

Die bereits angekündigten Quadro-Karten der RTX-Reihe richten sich mit besonders großen und leistungsstarken Chips an professionelle Anwender wie wissenschaftliche Einrichtungen. Da hier jedoch GDDR6 als Nachfolger der aktuellen Videospeicher-Technologie zum Einsatz kommt, kann man darauf hoffen, dass dieser schnelle Speicher auch in der RTX 2080 Anwendung findet.

Quelle: Nvidia

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

PlayStation 5 The Future Of Gaming Reveal 4

PlayStation 5 Design und Zubehör offiziell enthüllt

Die Katze ist aus dem Sack: Zum Abschluss der heutigen PlayStation 5 Präsentation hat Sony …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen