Nintendo Switch

Nintendo Direct wird aufgrund eines Erdbebens verschoben

Erst kürzlich kündigte Nintendo eine neue Nintendo Direct Ausgabe für den 07. September an. Diese musste das Unternehmen nun allerdings verschieben. Ein starkes Erdbeben hat die japanische Insel Hokkaido erschüttert und mehrere Todesopfer gefordert. Infolge des Erdbebens hat Nintendo die Direct verschoben. Einen Ersatztermin gibt es noch nicht. In Kürze wird Nintendo den neuen Termin bekannt geben.

Auf der kommenden Nintendo Direct möchtet Big N kommende Spiele für Nintendo 3DS und Nintendo Switch zeigen.

Quelle: Nintendo Pressemitteilung

Bildquelle: Nintendo

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Nintendo Switch TV mode

Nintendo Switch: Neue Hard- und Software Verkaufszahlen

Nintendo hat neue Verkaufszahlen für Hardware und Software in einem Bericht veröffentlicht. Demnach hat sie …

Wii U

Nintendo eShop: Details zur Beendigung der Kaufoptionen für Wii U und Nintendo 3DS

Bereits vor einer Weile hat Nintendo eine Beendigung der Kaufoptionen im Nintendo eShop für Wii …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen