Nintendo Switch

Nintendo Direct wird aufgrund eines Erdbebens verschoben

Erst kürzlich kündigte Nintendo eine neue Nintendo Direct Ausgabe für den 07. September an. Diese musste das Unternehmen nun allerdings verschieben. Ein starkes Erdbeben hat die japanische Insel Hokkaido erschüttert und mehrere Todesopfer gefordert. Infolge des Erdbebens hat Nintendo die Direct verschoben. Einen Ersatztermin gibt es noch nicht. In Kürze wird Nintendo den neuen Termin bekannt geben.

Auf der kommenden Nintendo Direct möchtet Big N kommende Spiele für Nintendo 3DS und Nintendo Switch zeigen.

Quelle: Nintendo Pressemitteilung

Bildquelle: Nintendo

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Fortnite

Joy-Con 2er Set Fortnite-Edition ab Anfang Juni erhältlich

Nintendo hat bei Twitter ein Joy-Con 2er Set Fortnite-Edition angekündigt. Erhältlich ist das Set ab …

Nintendo Direct für den 17. Februar angekündigt

Nintendo hat für den 17. Februar 2021 eine Nintendo Direct angekündigt. Es ist die erste …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen