Marvel's Spider-Man Screenshot

Marvel’s Spider-Man: Erste Verkaufszahlen zum Exklusivtitel

Kürzlich ist das PlayStation 4 Exklusivspiel Marvel’s Spider Man erschienen. Die positive Resonanz auf Social Media Kanälen wie Twitter und Facebook ließ bereits vermuten, dass das Spiel gut aufgenommen wurde. Nun gibt es erste Verkaufszahlen, die diese Vermutung untermauern. Innerhalb der ersten drei Tage konnte sich das Spiel mehr als 3,3 Millionen Mal verkaufen.

Überraschend ist dieser Erfolg nicht. Auch ich bin schon durch das virtuelle New York geschwungen und habe fleißig Gegner eingesponnen. In meinem Testbericht erfahrt ihr, warum ich so begeistert von der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft bin.

Ihr habt Marvel’s Spider-Man schon gespielt und möchtet mehr? In Kürze erscheint der erste DLC „Die Stadt, die niemals schläft“. Dort begegnet ihr Black Cat. Lust auf einen Vorgeschmack? Unten findet ihr einen Teaser.

Quelle: PlayStation Pressemitteilung

Bildquelle: Eigener Screenshot aus Marvel’s Spider-Man

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

PUBG kostenloses Wochenende

PlayStation Plus September 2020: PUBG und Street Fighter

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für den September 2020 angekündigt. Plus-Mitglieder erhalten PlayerUnknown’s Battlegrounds …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen