tt:
Startseite » News » Xbox One Maus und Tastatur Support in Kürze verfügbar
xboxone

Xbox One Maus und Tastatur Support in Kürze verfügbar

Schon bald bietet die Xbox One Maus und Tastatur Support. Diese freudige Nachricht hat Mike Ybarra kürzlich bei Twitter gezwitschert. Leider nannte er keinen konkreten Termin. Es soll allerdings sehr bald soweit sein.

Entwickler werden künftig diverse Möglichkeiten haben, um ihre Spiele mit entsprechenden Optionen zu versehen. So könnten Entwickler zum Beispiel sicherstellen, dass beim Matchmaking in Spielen nur Gamer mit Controller zusammenspielen oder nur Spieler mit Maus und Tastatur. Eine Reihe von Optionen sollen Spieleentwicklern verschiedene Ansätze anbieten.

Damit reagiert Microsoft auf einen häufig geäußerten Kritikpunkt. Viele empfinden es als unfair, wenn Spieler mit Maus und Tastatur zocken, da diese im Vorteil sind. Entsprechend gute Reflexe und Bedienung vorausgesetzt. In Multiplayerspielen könnte es zu Problemen führen, wenn verschiedene Eingabegeräte wild durcheinander gematcht werden. Mike Ybarra betont in seinem Tweet, dass dies in den Händen der Entwickler liegt. Microsoft stellt ihnen die Optionen zur Verfügung – implementieren müssen sie die Spielehersteller aber selbst.

Quelle: Mike Ybarra

Bildquelle: Eigenes Aufnahme

7
Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
neueste zuerst älteste zuerst
Benachrichtige mich zu:
Kartodis

Das wäre sogar für mich, als Verfechter des PC, interessant. Spätestens wenn mein jetziger PC nicht mehr ausreicht, würde ich dann über eine Konsole nachdenken, die etwas mehr Leistung hat. Lediglich die Strategiespiele werden mir einen Strich durch die Rechnung machen. Denn so lange Anno, Siedler und Civilization nicht für die XBox erscheinen, gibt es dann auch keinen Grund den PC abzuschaffen.

Lex

Vielleicht machen die Spielehersteller das nachher so, dass es für Controller Zocker die eine Ecke (Server) gibt und für Maus/Tastatur Spieler eine ganz andere Ecke? Und die Spieler kommen, wenn Tastatur und Maus angeschlossen ist, nur in diesen speziellen Server hinein…?! Das könnte die XBox doch bestimmt an Microsoft „senden“, was da jetzt angeschlossen wurde 8-)

Wer weiß ^^ Wir werden es sehen ;-)