Startseite » News » Battlefield V Tides of War Update steigert DXR-Leistung
Battlefield V Screenshot 04

Battlefield V Tides of War Update steigert DXR-Leistung

Ab dem 04. Dezember wird das Battlefield V Tides of War Update bereitstehen. Dieses bietet neben neuen Inhalten auch eine Verbesserung der Performance. Nvidia und DICE versprechen bis zu 50 Prozent mehr DXR-Raytracing-Performance. Die folgende Übersicht verschafft euch einen Überblick.

  • GeForce-RTX-2080-Ti-Spieler erreichen nun 60+ FPS bei 1440p-Auflösung, wenn DXR Raytraced Reflections auf Ultra-Qualität eingestellt ist.
  • GeForce-RTX-2080-Spieler erreichen nun 60+ FPS bei 1440p-Auflösung, wenn DXR Raytraced Reflections auf mittlere Qualität eingestellt ist.
  • GeForce RTX 2070-Spieler erreichen nun 60+ FPS bei 1080p-Auflösung, wenn DXR Raytraced Reflections auf mittlere Qualität eingestellt ist.

Darüber hinaus dürft ihr euch auf folgende Optimierungen freuen:

  • Verbesserung der Stabilität, während das Spiel mit DXR-Raytracing läuft.
  • Verbesserte Leistung mehrerer Komponenten der Raytracing-Implementierung.
  • Verbesserte Raytracing-Leistung im Zusammenspiel mit Laub und Vegetation.
  • Verwendung von Frame-Buffer-Daten, um die Raytracing-Gesamtqualität zu erhöhen.
  • Entfernung inaktiver Geometrie aus Raytracing-Szenen.
  • Korrigierte Einstellung für mittlere Qualität, welche nicht richtig angewendet wurde.

Lust auf einen Vorgeschmack? Unten findet ihr ein Entwicklervideo.

Ob der Shooter auch etwas für euch ist, erfahrt ihr im totallygamergirl Review.

Quelle: Nvidia Pressemitteilung

Bildquelle: Electronic Arts

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: