Nintendo Switch

Nintendo Switch: Leak zu kommenden SNES-Spielen

Nintendo bietet seit letztem Jahr eine kostenpflichtige Onlinemitgliedschaft für die Nintendo Switch an. Abonnementen haben Zugriff auf eine Reihe von Klassikern. Dataminer haben nun im Code eine ganze Reihe von SNES-Spielen entdeckt, die künftig ein Teil dieses Angebots werden könnten.

Darüber hinaus wurden einige Emulatoren von Dataminern entdeckt. Twitter-User SnowmealDome hat vier Emulator-Typen gefunden: Kachikachi (NES Classic), Canoe (SNES Classsic), Hiyoko und Count. Was es mit den beiden letzten auf sich hat, ist nicht bekannt. Fans spekulieren, ob sich dahinter Emulatoren für Game Boy und Nintendo 64 verbergen könnten.

Die folgenden 22 SNES Spiele wurden in den Dateien entdeckt:

  • Super Mario Kart
  • Super Soccer
  • Legend of Zelda: Link to the Past
  • Demon’s Crest
  • Yoshi’s Island
  • Stunt Race FX
  • Kirby’s Dream Course
  • Pop’n Twinbee
  • Star Fox
  • Contra 3
  • Kirby Super Star
  • Super Ghouls ‘n Ghosts
  • Kirby’s Dream Land 3
  • Super Metroid
  • Super Mario World
  • Pilotwings
  • F-ZERO
  • Star Fox 2 (lol)
  • Super Punch-Out!!
  • The Legend of the Mystical Ninja
  • Super Mario All-Stars
  • Breath of Fire 2

Nintendo hat diese Spiele bisher nicht für die Nintendo Switch angekündigt. Auch über mögliche kommende Emulatoren gibt es keine Aussage von offizieller Seite. Daher handelt es sich vorerst um Gerüchte. Die Leaks wurden von mehreren Dataminern bestätigt.

Quelle: Twitter KapuccinoHeck und OatmelDome

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Mario Kart 8 Deluxe

Nintendo Switch Verkaufszahlen für Hard- und Software

Nintendo hat neue Nintendo Switch Verkaufszahlen veröffentlicht. Demnach hat sich die beliebte Hybridkonsole 103,54 Millionen …

Indie World-Präsentation zeigt kommende Indie-Spiele für die Nintendo Switch

Nintendo hat für den 14. April 2021 eine Indie World-Präsentation angekündigt. Die 20-minütige Ausgabe wird …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen