Startseite » News » Forza Street: Was verbirgt sich hinter diesem Namen?
Forza Horizon 4 #Forzathon KW 04 / 2019

Forza Street: Was verbirgt sich hinter diesem Namen?

Auf der offiziellen Website der Froza Franchise wurde kürzlich ein falscher Hyperlink gesetzt. Ort des Geschehens? Die letzte Ausgabe von „Week in Review“. Dort tauchte ein Link zu einem eSport Sieg von Evan „Raceboy77“ Thorogood auf. Dieser führte zu einem nicht zugänglichen File, welches folgendes Intro hat: „Develeoped in partnership with Uk-based studio, Electric Square, Forza Street is built from the ground up to support a wide range of Windows 10, iOS and Android devices.“

Seit aufmerksame User diesen Text entdeckt haben, wird über Forza Street spekuliert. Was könnte sich hinter dem Namen verbergen? Viele vermuten einen Mobile-Ableger. Tatsächlich gibt es schon länger Gerüchte um einen weiteren Ableger der Forza Franchise, der nichts mit Motorsport oder Horizon zu tun haben soll. Möglicherweise möchte man künftig mit Forza Street auch Mobilegeräte erobern.

Ein Termin für eine mögliche Enthüllung ist ebenfalls bereits vorhanden. Am 08. März kommt die neue Ausgabe von Forza Monthly. Dort wird Dan Greenwalt zu Gast sein. Womöglich mit einer Ankündigung im Gepäck. Dies wäre nicht das erste Mal. 2016 kam er zur Enthüllung von Forza Motorsport 6 Apex.

Quelle: GT Planet

Bildquelle: Eigener Screenshot aus Forza Horizon 4

Vielen Dank an Marcel, für den Hinweis zu dieser News.

6
Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
neueste zuerst älteste zuerst
Benachrichtige mich zu:
SirLiborius
SirLiborius

Klingt schwerstens nach einem Mobile-Ableger, ist ja allgemein Trend.
Das erwähnte Studio hat auch genau ein Game als Referenz uaf der Homepage, namentlich Miami Street.
Im einfachsten Fall wird Forza Street darauf basieren.
Durch Win10-Unterstützung besteht aber immerhin die Chance, dass man auch als PC-Zocker einen Blick drauf werfen kann. Mal abwarten, wann es dazu etwas Offizielles gibt.