tt:
Startseite » Guides » Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 12 – Gespritztour
Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 12 – Gespritztour

Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 12 – Gespritztour

Beim neuen Weekly #Forzathon stehen Extreme Offroader im Fokus. Passend dazu gibt es aus der Community neue Designs und Tunings. Für den Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 12 – Gespritztour habe ich die neuen Aufgaben absolviert und einen Blick in den Shop geworfen.

Kapitel 1 – Titanic

In dieser Woche ist ein Fahrzeug der Wagengruppe „Extreme Offroader“ gefragt. Daher habe ich mich für den 2007 Toyota Hilux Arctic Trucks AT38 entschieden. Für dieses und weitere Fahrzeuge findet ihr ein passendes Community-Design und ein Tuning.

Ungefährer Zeitaufwand: zwei Minuten, ohne Anfahrtszeit und Tuning

Kapitel 2 – Spritzerzone

Habt ihr euch für ein passendes Fahrzeug entschieden, müsst ihr 5 Querfeldein-Serien Veranstaltungen abschließen. Besonders schnell ist die Aufgabe erledigt, wenn ihr Rundstreckenrennen wählt und euch eine Blaupause erstellt, die nur eine Runde vorsieht. Noch schneller sind eigene Routen, die sehr kurz ausfallen. Einmal erstellt, könnt ihr eine Route für alle 5 Veranstaltungen nehmen. Oder ihr wählt eine Strecke der Community.

Ungefährer Zeitaufwand: zehn Minuten (ohne Anfahrt)

Kapitel 3 – Unzähmbar

Nun heißt es Gas geben. Ihr sollt bei einer Blitzerzone eurer Wahl mindestens 2 Sterne holen. Hier bieten sich leichte Zonen wie „Forest Green“ an. 120,7 km/h reichen hier für 2 Sterne. Je nach Fahrzeug könnte ein Tuning nötig sein.

Ungefährer Zeitaufwand: zwei Minuten (ohne Anfahrt)

Forza Horizon 4 Forest Green Blitzerzone

Kapitel 4 – Schreckensherrschaft

Zum Abschluss dürfen wir die Sau rauslassen und 10 Ultimative Zerstörungsfähigkeiten machen. Hierfür eignen sich Spots, die viele zerstörbare Gegenstände auf wenig Raum bieten. Zum Beispiel die Autobahn oder ein Waldstück. Zerstört Sachen, bis die gewünschte Fähigkeit angezeigt wird. Nun macht ihr eine andere Fähigkeit eurer Wahl. Zum Beispiel einen Drift. Alternativ könnt ihr auch die Fähigkeitskette auslaufen lassen. Erst jetzt zählt wieder Zerstörung. Wiederholt dies, bis ihr die 10 beisammen habt.

Nehmt ihr die angegebene Blitzerzone, könnt ihr die Zäune an der Straße nutzen oder den Wald. Achtung – rast dort nicht zu schnell und achtet auf die dickeren Bäume. Die lassen sich nicht umfahren und crashen eure Kombo.

Ungefährer Zeitaufwand: drei Minuten (ohne Anfahrt)

Ungefährer Zeitaufwand gesamt: 17 Minuten (ohne Anfahrt und Tuning)

Eure Belohnung: 100 #Forzathon-Punkte (200 Punkte für Besitzer der Lake Lodge Immobilie)

Ihr möchtet zusätzliche #Forzathon-Punkte verdienen? Vergesst nicht, einen Blick auf die aktuellen Tagesherausforderungen und in den Forzathon #LIVE zu werfen.

Ihr dürft euch darüber hinaus im Herbst über weitere Aktivitäten freuen.

Forza Horizon 4 Festival Spielliste KW 12 / 2019

Noch Fragen zu der Spielliste? Hier gibt es einen Guide von mir.

Bildquelle: Eigene Screenshots aus dem Spiel Forza Horizon 4

56
Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
neueste zuerst älteste zuerst
Benachrichtige mich zu:
Thomas
Thomas

Ich kann mir diese Woche nur eines der Autos leisten (verdammt!). Welches der Autos macht mehr Sinn?

mnikg
mnikg

Bowler, wie er aus der Garage kommt.
Und nach der Rallye-Meisterschaft und einem 158m Sprung habe ich auf beiden Listen > 50% und kann den Rest nach Lust und Laune in Ruhe angehen. Die 100% schaffe ich sowieso nicht, vor allem weil ich Spielplatz vehement ablehne.

kuroyi
kuroyi

Wenn ich mich nicht verguckt habe, kann man dieses Mal die zweite Aufgabe (Querfeldeinrennen) mit einer Saisonmeisterschaft verknüpfen.

mnikg
mnikg

Ich bin jetzt die Offroad Meisterschaft mit drei Accounts gefahren. Zweimal gut machbar (60 bzw 56 Punkte) und einmal habe ich mich ziemlich geplagt. Gleiches Auto, gleiche Einstellungen und ich behaupte fest und mit Überzeugung, dass es nicht an mir gelegen ist. Hätte ich nicht gedacht, dass es so große Unterschiede macht, welche Gegner in welchen Autos man zufällig bekommt
Lustig waren einige Titan, die sich gerne mal auf die Seite gelegt haben.