Startseite » News » totallygamergirl hat sich dem ingame-Netzwerk angeschlossen
totallygamergirl

totallygamergirl hat sich dem ingame-Netzwerk angeschlossen

Was ich in den letzten Tagen am Rande schon erwähnt habe, möchte ich nun stolz offiziell verkünden. Totallygamergirl ist ein Teil vom ingame-Netzwerk. Ingame ist eines der größten Spielenetzwerke im deutschsprachigen World Wide Web. Damit gehört totallygamergirl nun zu den über 80 Seiten, die aktuell zur ingame-Familie gehören.

Jemand mit mehr Humor als ich könnte die Geschichte dieser Partnerschaft sicher ziemlich humorvoll erzählen und eine lustige Anekdote daraus machen. Alles begann mit einer unspektakulären Mail von mir an ingame. Als Antwort erhielt ich neben einer netten Antwort auch das Angebot zu einem Gespräch über eine mögliche Partnerschaft. Zunächst passierte nichts, da mein Dad gerade dem Tode näher als dem Leben in einer Klinik lag. Schließlich geriet die Mail bei mir beinahe in Vergessenheit. Bei ingame allerdings nicht. Einige Monate später kam es doch noch zum freundlichen Telefonat und schließlich zu einer Partnerschaft.

Ihr habt nun womöglich einige Frage, die ich euch in diesem Beitrag gern beantworten möchte. Selbstverständlich steht euch auch der Kommentarbereich offen, falls ihr weitere Antworten erhofft.

Warum die Partnerschaft?

Seit totallygamergirl.com 2013 online ging, hat sich viel bewegt. Privat als auch im WWW. Seit dem Start gingen 5.025 Beiträge auf meiner Seite online – Stand 07. April 2019, 12:56 Uhr. 4.868 dieser Beiträge gehen auf meine Kappe. Dazu kommt viel zusätzliche Arbeit wie Mailverkehr, Social Media, die Veranstaltung von Gewinnspielen, die Moderation des Kommentarbereichs und gelegentlich auch Events. Auf vielen Hochzeiten zu tanzen ist für mich als Dreifachmama schwierig. Mit dem Netzwerk im Rücken habe ich in Sachen Vermarktung noch einmal andere Möglichkeiten, die sich mir als beinahe Einzelkämpferin nicht oder nur schwer eröffnen würden.

Was ändert sich für die Website?

Rein optisch werdet ihr in Kürze einige Änderungen auf meiner Seite bemerken können. Dadurch seht ihr zum Beispiel künftig die Zugehörigkeit zum Netzwerk. Komplett umgekrempelt wird das Design der Seite dabei jedoch nicht.

Inhaltlich sind keine Änderungen zu erwarten. Ich mache hier weiter, wofür ich mich und meine Seite kennt. News, Reviews und natürlich die Guides. Das Netzwerk könnt ihr euch wie einen bunten Blumenstrauß verschiedenster Seiten vorstellen. Wir alle sind eine Familie, aber jedes Familienmitglied macht sein Ding.

Warum ingame?

Als Websitebetreiberin erhalte ich relativ häufig Angebote. Die Seriosität ist hingegen eine andere Geschichte. Ich könnte jede Woche einen neuen völlig themenfremden Gastbeitrag für Geld veröffentlichten oder unpassende Produkte bewerben. Möchte ich so etwas? Nein! Ihr vermutlich auch nicht.

Ein Spielenetzwerk ist daher die passende Wahl gewesen. Im Gespräch mit ingame wurde schnell klar, dass die Ansichten passen und übereinstimmen. Ich möchte hinter einer Partnerschaft mit gutem Gewissen stehen.

18
Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
neueste zuerst älteste zuerst
Benachrichtige mich zu:
Mr. Apfelkrautsalat

Gratuliere! :)
Da bin ich gespannt, was die Zukunft bringt!
(Du wahrscheinlich auch? ;) )

nfunddreige
nfunddreige

klingt erst mal gut.
Viel Erfolg !

JLP
JLP

Na, dann gratuliere ich doch gleich mal mit dem passenden Design für den ’92er Honda NSX-R, welcher für einen der kommenden Forzathons vorgesehen ist (aufgrund der Umbauten beim Tuning in zwei angepassten Varianten). Zu finden unter dem GT: JLP611

Serienmodell:
https://share-your-photo.com/f5fbbe9a5c

Umbauversion Klasse S1:
https://share-your-photo.com/c454190662

Für die gemeinsame Zukunft viel Erfolg!

kotpeter
kotpeter

..wenn sich ne knapp 40 jährige alte schabrakke gamerGIRL nennt…. ^^

Kenny
Kenny

Absolut verdient! Du machst das hier großartig. Danke und weiterhin viel Freude und Inspiration für Deine Berufung.