tt:
Startseite » Guides » Forza Motorsport 7 #Forzathon Mai 2019 Guide
Forza Motorsport 7 Mai Forzathon

Forza Motorsport 7 #Forzathon Mai 2019 Guide

Nach einer Auszeit kehrt nun auch wieder der Forza Motorsport 7 #Forzathon Guide zurück. Da der Monat schon zehn Tage alt ist, kann ich den Mai leider nicht mehr vollständig abdecken.

Der Preis des Erfolgs

Herausforderung 1

Ihr braucht einen Wagen der Gruppe „Moderne Hot-Hatches“, wie zum Beispiel der 2019 Hyundai Veloster N. Damit sollt ihr bei „Brands Hatch“ 4 Runden abschließen. Erstellt euch ein Rundstreckenrennen über 4 Runden. Möchtet ihr Zeit sparen, wählt ihr die Streckenvariante „Indy-Strecke“.

Eure Belohnung: 1990 Ferrari #1 Scuderia Ferrari 641

forza_motorsport_7_1990_ferrari_1_scuderia_ferrari_641

Alle Hebel in Bewegung

Herausforderung 1

Ihr benötigt einen Wagen der Gruppe „Forza Specials“, wie zum Beispiel  der 2018 Exomotive Exocet Sport  V8 XP-5. Damit sollt ihr ein beliebiges Rennen gewinnen. Erstellt euch ein Rennen über Zeit und wählt 30 Sekunden als Dauer. Der Rest ist egal.

Herausforderung 2

Gefragt ist ein Fahrzeug der Gruppe „Supersportwagen-Meisterschaft“, wie zum Beispiel der 2017 Ford #17 Shell V-Power Racing Team Falcon FG X. Ihr sollt ein beliebiges Rennen gewinnen. Die 30-Sekunden Variante bietet sich also ein weiteres Mal an. In diesem Fall aber unbedingt ohne Drivatare, um den Sieg zu holen.

Eure Belohnung: Fahrerausrüstung „Der wahre Jakob“

forza_motorsport_7_fahrerausruestung_der_wahre_jakob

Buchstabensuppe

Herausforderung 1

Ihr braucht einen Wagen der Klasse B. Zum Beispiel der 1972 Hoonigan Chevrolet Napalm Nova. Mit eurem Fahrzeug sollt ihr bei einer Drift-Veranstaltung 7.500 Punkte in einer Runde sammeln. Dafür eignet sich zum Beispiel „Maple Valley“ gut. Als Zeit sind 3:30 Minuten ein guter Richtwert. Störende Fahrhilfen wie ABS und Stabilitätskontrolle solltet ihr deaktivieren, wenn ihr diese normalerweise verwendet. Driftpunkte gibt es nur, wenn ihr nicht kollidiert und auf der Strecke bleibt. Drehungen zerstören die Punkte der aktuellen Kombo ebenfalls. Nutzt die Geraden, um Tempo aufzubauen und driftet dann durch die Kurven. Je besser Winkel und Tempo, desto schneller steigt der Zähler. Im Zweifelsfall aber lieber weniger seitwärts und dafür mehr Kontrolle. Je nachdem, wie gut euch Drifts liegen.

Herausfoderung 2

Es geht von B zu C-Klasse, weshalb ich den 2016 Abarth 695 Biposto gewählt habe. Ihr sollt ein beliebiges Rennen abschließen. Rennen auf Zeit und 30 Sekunden ist die einfachste Option dafür.

Herausfoderung 3

Aus C wird nun A-Klasse. Daher habe ich zum 2016 BMW M4 GTS gewechselt. Ihr sollt ein Rennen gewinnen. Die 30 Sekunden-Variante ist auch hier wieder möglich, in dem Fall zwingend ohne Drivatare.

Eure Belohnung: 2014 Ferrari FXX K

forza_motorsport_7_2014_ferrari_fxx_k

Monatliche Rennen

Herausforderung 1

Schließt 10 beliebige Rennen ab. Wenn ihr die anderen Aufgaben des #Forzathon abschließt, ist es nicht nötig, an dieser Herausforderung aktiv zu arbeiten. Ihr erledigt sie nebenbei. Möchtet ihr nur diese Aufgabe abschließen, könnt ihr zehn Rennen auf Zeit fahren und dabei jeweils 30 Sekunden Dauer einstellen.

Eure Belohnung: 300.000 Credits

Monatlicher Mehrspieler

Herausforderung 1

Schließt 5 beliebige Mehrspieler-Rennen ab.

Eure Belohnung: 150.000 Credits

Der Weg nach oben (nicht mehr aktiv)

Herausforderung 1

Es geht auf den  „Circuit de Catalunya“,  wo ihr in einem Wagen der Gruppe „Moderne Offroader“ ein Rennen gewinnen sollt. Ich habe mich für den 2017 Ram 2500 Power Wagon entschieden. Beim Rennen könnt ihr unter Freies Spiel ein Rennen auf Zeit erstellen, die Drivatare auf Null setzen und die Zeit auf 30 Sekunden begrenzen.

Eure Belohnung: 30.000 Credits

Eine Wonne für Rennfahrer (nicht mehr aktiv)

Herausforderung 1

Gewinnt ein beliebiges Rennen in einem Wagen der Gruppe „Forza-Tourenwagen“. Ich habe mich für den 2018 #1 Audi Sport RS 3 LMS entschieden und bin mit dem Wagen ein Rennen auf Zeit gefahren. Ihr könnt einfach die Einstellungen der vorherigen Aufgabe beibehalten und spart so Zeit.

Herausforderung 2

Für diese Aufgabe müsst ihr zu einem Fahrzeug der Gruppe „Forza P2“ wechseln. Ich habe mich für den 2008 Porsche #7 Penske Racing RS Spyder Evo entschieden. Mit dem Fahrzeug geht es auf den „Le Mans Circuit de la Sarthe“. Dort sollt ihr ein Rennen abschließen, weshalb ihr wieder ein 30-sekündiges Rennen auf Zeit als schnellste Option nutzen könnt.

Eure Belohnung: Fahrerausrüstung „Astronaut Klassisch“

Ein sauberer Sieg (nicht mehr aktiv)

Herausforderung 1

Gewinnt ein beliebiges Rennen in einem Wagen der Klasse B. Ihr könnt wieder ein Rennen auf Zeit nutzen und müsst dafür nur das Fahrzeug wechseln. Ich habe den 2016 Chevrolet Camaro Super Sport gewählt.

Herausforderung 2

Ihr sollt ein Rennen gewinnen und dafür ein Fahrzeug mit Frontantrieb (FWD!) nutzen. Ich habe den 2018 Honda Civic Type R verwendet. Ein beliebiges Rennen auf Zeit über 30 Sekunden tut es auch hier.

Herausforderung 3

Ihr könnt in eurem Fahrzeug bleiben, müsst aber dieses Mal als Umgebung „Autodromo Internationale del Mugello“ wählen. Die Streckenvariante ist mit „Club-Strecke“ ebenfalls vorgeben. Der Rest ist egal – weshalb es wieder ein Rennen auf Zeit über 30 Sekunden sein darf.

Eure Belohnung: 2016 Rolls-Royce Dawn

Der Mechaniker (nicht mehr aktiv)

Herausforderung 1

Die einzige Aufgabe dieser Reihe ist ein Kinderspiel. Sucht euch ein beliebiges Fahrzeug und tauscht im Upgrademenü ein Teil eurer Wahl aus. Dafür geht ihr im Menü in den Reiter „Autos“ und dort unter „Tunen und Upgrade“. Dort wählt ihr „Upgrade-Shop“. Wollt ihr wenig Credits ausgeben, könnt ihr einfach ein günstiges Teil wie die Antriebswelle ändern. Ein Motorswap beispielsweise ist deutlich teurer. Spart euch dergleichen, wenn ihr ihn nicht benötigt. Es empfiehlt sich aus Kostengründen zudem ein Wagen von der Stange und kein exotisches Hypercar. Die Upgrades sind dort zum Teil kostenintensiver.

Eure Belohnung: 25.000 Credits

Stylisches Schlittern (nicht mehr aktiv)

Herausforderung 1

Ihr sollt in einem beliebigen Serienfahrzeug der Marke Ferrari bei einer Drift-Veranstaltung 7.500 Punkte holen. Ich habe mich für den 2012 Ferrari 599XX Evolution entschieden. Spielt ihr mit Fahrhilfen, solltet ihr vor allem Dinge wie ABS und Stabilitätskontrolle deaktivieren. Drifts gehen ohne viel einfacher.

Erstellt unter  Freies Spiel ein Drift-Rennen mit geeigneter Strecke – zum Beispiel Maple Valley. Um eine Runde fahren zu können, habe ich 3:00 Minuten eingestellt. Nutzt die Geraden um Tempo zu holen und driftet durch die Kurven. Wenn Drifts nicht euer Ding sind, tut es eine leichte Querlage. Die gibt zwar weniger Punkte, ist jedoch einfacher zu halten. Punkte gibt es nur, wenn ihr auf der Straße bleibt und keine Kollision verursacht.

Herausforderung 2

Wechselt zu einem beliebigen britischen Fahrzeug. Ihr könnt euch die Suche erleichtern, indem ihr nach Hersteller filtert und nach britischen Marken wie Ariel, Aston Martin, Bentley oder Bowler Ausschau haltet. Ich habe mich für den 2012 Aston Martin Vanquish entschieden.

Auch dieses Mal sollt ihr wieder driften, müsst jedoch nur 6.000 Punkte schaffen. Beachtet dabei die Hinweise der vorherigen Herausforderung.

Eure Belohnung: 1967 Chevrolet Corvette Stingray 427

forza_motorsport_7_1967_chevrolet_corvette_stingray_427

Königsrennen (nicht mehr aktiv)

Herausforderung 1

Ihr könnt in eurem britischen Fahrzeug bleiben, oder aber wechselt zu einem anderen. Statt Drift heißt es nun allerdings Rundstreckenrennen. Ihr sollt 4 Runden abschließen. Wo spielt keine Rolle. Daher habe ich mich für „Homestead“ mit der Streckenvariante „Speedway-Strecke“ entschieden.

Herausforderung 2

Ihr braucht nun ein Fahrzeug der Gruppe „GT-Racing Oldtimer“. Zum Beispiel der 1957 Ferrari 250 Testa Rossa, für den ich mich entschieden habe. Mit eurem Fahrzeug sollt ihr ein Rennen in „Long Beach“ gewinnen. Um Zeit zu sparen, könnt ihr ein Rennen auf Zeit über 30 Sekunden erstellen. Nach Ablauf der Zeit ist die Aufgabe erledigt.

Herausforderung 3

Zum Abschluss sollt ihr ein Rennen auf einer englischen Strecke gewinnen. Die Auswahl ist hier mit „Silverstone Racing Circuit“ oder „Top Gear“ überschaubar. Die Strecke spielt keine Rolle, da ihr wieder ein Rennen auf Zeit – 30 Sekunden Dauer – nutzen könnt.

Eure Belohnung: Fahrerausrüstung „Team Forza Gelb“

forza_motorsport_7_fahrerausruestung_team_forza_gelb

Quelle: Eigene Recherche

Bildquelle: Eigene Screenshots aus Forza Motorsport 7

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: