Startseite » Guides » Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 28 – Über die Straße
Forza_Horizon_4_Forzathon_Guide_KW_28_

Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 28 – Über die Straße

Der Weekly  #Forzathon setzt einen Renntruck von  Mercedes-Benz voraus. Im Forza Horizon 4 #Forzathon Guide KW 28 – Über die Straße gibt es die passenden Lösungen.

Kapitel 1 – Schwergewicht

Für den Forzathon braucht ihr den 2015 Mercedes-Benz #24 Tanpool24 Racing Truck (500.000 Credits). Zunächst ohne Tuning.

Kapitel 2 – Zugkraft

Achtung Übersetzungsfehler! Gewonnen werden müssen 3 Straßenszene-Veranstaltungen (dunkelblaues Symbol). Ihr braucht kein Tuning. Trucks sind für die Rennen schlecht geeignet. Stellt also  eventuell die Drivatare auf Anfänger und startet so von Position 3. Als Rennen eignet sich „Edingburgh, New Town“. Nach einigen Kurven gehört die Führung euch. Die Strecke ist sehr eng. Sitzen euch Drivatare im Nacken, drängt ihr sie dank der Größe des Trucks ab oder hindert am Überholen.

Forza_Horizon_4_Forzathon_Guide_KW_28_

Kapitel 3 – Auf Bewegung optimiert

Achtung Übersetzungsfehler! Ihr müsst bei einem (!) Blitzer drei Sterne schaffen. Kapitel 3 erfordert ein Tuning. Zum Beispiel „Max Tune“ von „SimpleAsPye“. Ein geeigneter Blitzer ist „Astmoor“ (225,3 km/h). Anfahren solltet ihr von Osten.

Forza_Horizon_4_Forzathon_Guide_KW_28_

Forza_Horizon_4_Forzathon_Guide_KW_28_

Kapitel 4 – Schneemann

10 Lackschaden-Fähigkeiten sind eure letzte Aufgabe. Fahrt auf die Autobahn und streift mit Vorsicht Fahrzeuge. Kollisionen müssen vermieden werden. Gebt mit Bedacht Gas, für mehr Kontrolle. Große Fahrzeuge (zum Beispiel Transporter) erleichtern die Fähigkeit.

Forza_Horizon_4_Forzathon_Guide_KW_28_

Eure Belohnung: 100 #Forzathon-Punkte (200 Punkte für Besitzer der Lake Lodge Immobilie)

Forza_Horizon_4_Forzathon_Guide_KW_28_

Ihr möchtet zusätzliche #Forzathon-Punkte verdienen? Vergesst nicht, einen Blick auf die aktuellen Tagesherausforderungen und in den Forzathon #LIVE zu werfen.

Ihr dürft euch darüber hinaus im Herbst über weitere Aktivitäten freuen.

Wenn ihr Lust auf andere Herausforderungen habt, könnt ihr an der Community Challenge teilnehmen. Davon gibt es auch eine kreative Variante. Schaut Mal vorbei, wenn ihr möchtet.

24
Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
neueste zuerst älteste zuerst
Benachrichtige mich zu:
Meier Peter
Meier Peter

moin Freunde,

wollte mich gerade ans Zocken machen und muß feststellen das ich nach einem Neustart Grundsätzlich im Lego beginne…. Nervt Tierisch!!!

Habt Ihr dat auch? bzw. ne Lösung?

Kowalski
Kowalski

Ich möchte mich einmal bei Dir bedanken, Deine Tipps haben mich schon einige Male weiter gebracht! Lg Kowalski

Traskon
Traskon

Danke toller Guide… hat mir sehr weiter geholfen :)

mnikg
mnikg

Habe ich schon mal gesagt, dass ich S2 gar nicht mag und es hasse, wenn dann Rückspulen wieder mal nicht funktioniert?
An S1 RWD könnte ich mich dafür gewöhnen.

Ynk
Ynk

Danke dass du mal wieder einen Übersetzungsfehler korrigierst…. Wer denkt sich das aus mit diesem Truck eine Szene Veranstaltung machen zu müssen :D

kuroyi
kuroyi

Raii von den Pixelhelden hat heute seinen Versuch, den Weekly Forzathon zu machen, als Video veröffentlicht. Irgendwie beruhigt es mich, dass auch jemand, der sehr viel besser fährt als ich und wesentlich mehr Erfahrung mit Tuning hat, dieses Mal seine Probleme hatte.

Morph3us H3ll

Ich selbst spiele seit Ewigkeiten Renn und Sim Racing Games. Doch die Entwicklung bei FH4 geht mir zu sehr ins Negative. Um auf die Aussage mit den Schwierigkeiten einzugehen.. Seit den letzten 4 Updates werden die Schwierigkeitsstufen immer mehr vermischt.. Am Anfang war es „Schlage die Gegner auf .. unschlagbar.. , dann auf .. experte.. und jetzt seit neuestem auf .. sehr erfahren.. Was für ein Bockmist. Die Bots fahren in jeder Schwierigkeitsstufe wie bei Unschlagbar. Stellt mal auf „Neue Fahrer“ und fahrt dann ein Straßenszene Rennen. Was da abgeht hat nichts mit Spielspaß zu tun . Eher mit Cholerikanfall am Bildschirm…. Bots rammen einen, ziehen die Handbremse und stellen sich vor einem quer.. nur um dem Startpulk von 4 Fahrzeugen Vorsprung zu gewähren. Sind die einmal weg, werden die wie ein gespanntes gummiband zum Ziel gezogen. Teilweise fliegen die Bots von der Strecke, weil die Physics es einfach nicht… Weiterlesen »

SpurJongleur982
SpurJongleur982

Ich habe ein Truck Tuning freigegeben, mit dem man doch relativ gut gegen stärkere Gegner gewinnen konnte, als Anfänger ;-) ebenso Blitzer ging gut wie hier beschrieben
AWD sei dank :-D

SirLiborius
SirLiborius

Die Straßenszenenrennen waren wirklich ein Krampf.
Ich hatte ein paar Versuche auf meiner Standardschwierigkeit gestartet, aber zum Schluss half nur das Senken der Drivatarschwierigkeit.
Das drückt echt auf das Siegergefühl.