Monster Hunter World: Iceborne

Monster Hunter World: Iceborne – Beta vor Release

Ende nächster Woche erscheint die Erweiterung Monster Hunter World: Iceborne für PlayStation 4 und Xbox One. Ihr möchtet bereits vorab einen Blick in die Erweiterung werfen? In diesem Fall solltet ihr euch die Termine für die angekündigte Beta im Kalender eintragen. Zunächst dürfen PlayStation 4-Spieler in dem umfangreichen DLC auf die Jagd gehen, ehe ein paar Tage später auch Xbox One-Gamer zum Zug kommen.

PlayStation 4 Beta:

  • Start: 30. August, 21:01 Uhr
  • Ende: 01. September, 20:59 Uhr

Xbox One Beta

  • Start: 02. September, 21:01 Uhr
  • Ende: 04. September, 20:59 Uhr

Damit ihr mit Start der Monster Hunter World: Iceborne Beta zügig loslegen könnt, steht bereits ab dem 28. August die Möglichkeit zum Preload zur Verfügung.

In der Beta werdet ihr Jagd auf den Groß-Jagras (Anfänger), Banbaro (Mittel) und Tigrex (Experte) machen. Darüber hinaus könnt ihr gegen die mythische Kreatur Velkhana antreten. Der Drachenälteste macht euch das virtuelle Leben mit seinem eisigen Atem schwer.

Spieler der Demo erhalten als Dankeschön ein Belobigungs-Paket. Dieses beinhaltet Items die ihr in der Vollversion verbrauchen könnt. Monster Hunter World: Iceborne erscheint am 06. September für PlayStation 4 und Xbox One. PC-Spieler müssen sich noch bis Januar gedulden.

Übrigens – wenn ihr bereits das Hauptspiel habt lohnt es sich, täglich einen Blick in das Spiel zu werfen. Bis zum Release von Iceborne gibt es besondere Login-Boni für Spieler.


Quelle: Capcom

Bildquelle: Capcom

Unterstütze meine Arbeit über ko-fi.com

Siehe auch

Vampyr

PlayStation Plus Oktober 2020: Need for Speed Paypack und Vampyr

Sony hat die PlayStation Plus Spiele für Oktober 2020 angekündigt. Spieler mit einem Plus-Abo erhalten …

Forza Motorsport 7

Xbox Game Pass: Forza Motorsport 7, Doom Eternal und mehr kommen in den Pass

In den kommenden Tagen und Wochen gibt es wieder Nachschub für den Xbox Game Pass. …

Kommentare Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen