tt:
Startseite » Specials » Forza Horizon 4 September Community Challenge – Land- und Forstwirtschaft
forza_horizon_4_willys_september_challenge_design

Forza Horizon 4 September Community Challenge – Land- und Forstwirtschaft

Nach der reinen Straßenmeisterschaft im August, geht es im September bei der Forza Horizon 4 Community Challenge ins Gelände. Auch wenn es – von ein paar Metern abgesehen – nie wirklich querfeldein geht. Es werden allerdings auch Feld- und Waldwege benutzt, die auf der Karte nicht als Straßen markiert sind.

Strecken und Autos

Feldweg

  • Startpunkt: Highland-Farm, Grip-Rennen
  • Name: Feldweg
  • Jahreszeit: Herbst
  • Länge: 9,5 km
  • Auto: 1945 Willys MB Jeep
  • Upgrade: C 600

forza_horizon_4_highland_grip_rennen

Waldweg

  • Startpunkt: The Ridge, Querfeldeinrundstrecke
  • Name: Waldweg
  • Jahreszeit: Winter
  • Länge: 5,7 km
  • Autos: 2015 Alumi Craft Class 10 Race Car (keine Forza Edition!), 2011 Penhall The Cholla, 2015 Polaris RXR XP 1000 EPS
  • Upgrade B 700

forza_horizon_4_the_ridge_querfeldeinrundstrecke

So findet ihr die Challenge Strecken

Öffnet die Karte und filtert nach Querfeldein und Dirt. Die Startkpunkte der jeweiligen Strecken sind oben genannt („Highland-Farm, Grip-Rennen“ und „The Ridge, Querfeldeinrundstrecke“). Reist zu einem Startpunkt und wählt dort „Eigene Veranstaltung“ aus. Ihr könnt nun Suchen (siehe das Menü unten!) verwenden und dort entweder den Namen der Strecke („Feldweg“ oder „Waldweg“) oder den Namen vom Ersteller („mnikg“) unter Filter eingeben. Achtet unbedingt auf den richtigen Filter im Menü!

Anmerkungen zu den Strecken

Anmerkungen zu den Strecken

Feldweg: In weiten Teilen eine klassische Schotter- und Dirtstrecke mit ein paar Verbindungsstücken auf Asphalt. Und zusätzlich im Mittelteil ein paar Feldwege. Die Möglichkeiten für Dirtstrecken sind insgesamt deutlich eingeschränkter als für Straßensprints. Und um längere Verbindungsstücke auf Asphalt zu verhindern, führt die Strecke im Mittelteil über unbefestigte Feldwege. Da im Herbst die Felder bereits gemäht sind, sollte die Sicht auf den nächsten Checkpoint auch im offenen Gelände kein Problem sein.

Waldweg: Die Jahreszeit Winter ist ganz bewusst gewählt. Man sieht die grünen Fahnen der Checkpoints wesentlich besser als in jeder anderen Jahreszeit. Im Wald ist es sowieso schwierig sie so zu setzen, dass man immer weiß, wohin die Strecke als nächstes führt. Es gibt ein paar Stellen, bei denen man den nächsten Checkpoint erst sehr spät sieht (zB. eine Linkskurve bei 37%). Da hilft nur ein Blick auf die Mini Map, zumindest bei den ersten zwei oder drei Fahrten. Die Strecke ist kurz, man kennt sie schnell auswendig. Im Winter in offenen Fahrzeugen ist vielleicht nicht besonders realistisch – es ist allerdings ein strahlend schöner Tag mit Sonnenschein während des ganzen Rennen.

Designs

  • 1945 Willys MB Jeep Design „United States“ von „Kmarks Schinar“ (siehe unten)
  • 1945 Willys MB Jeep Design „Rebel Flag“ von „Kmarks Schinar“ (siehe Beitragsbild)

forza_horizon_4_jeep_willys_design_united_states

Meldung der Zeiten:

  • als Kommentar unter dieser News
  • via Discord (Kanal #h4_challenge-zeiten)
  • per Mail an christine@totallygamergirl.com (Betreff „Forza Horizon 4 September Challenge“)

Forza Horizon 4 September Community Challenge

FahrerFeldwegWaldwegGesamt
mnikg4:54,0363:12,9358:06,971
SpurJongleur9824:44,8213:06,8887:51,709
Nordschleife765:06,9083:27,9768:34,884
nfunddreige5:12,9843:25,2298:38,213
Mike Hammer4:40,9713:02,4967:43,467
Amrumer4:44,2213:03,0517:47,272
Noodles4:52,1783:11,2908:03,468
SirLiborius5:00,6013:16,5308:17,131
ElRyko895:06,3743:25,3078:31,681
HeCoJa4:57,6663:16,6658:14,331
talktalk5:14,4943:19,1158:33,609
Dennis984:38:7482:58.9177:37,665
PfiffiKuss 0074:54,5633:09,0238:03,586

Achtung, Zeiten werden erst ab dem 01. September 2019, 00:01 Uhr berücksichtigt. Alle zuvor eingereichten Zeiten finden keine Beachtung. Dies gilt auch für Zeiten, die nach dem 30. September 2019, 23:59 Uhr eingereicht werden!

Spoiler für Oktober

Spoiler für Oktober

Im Oktober geht es zurück zu den Wurzeln – ein bisschen. Es gibt Straße und Dirt – beides als Rundstrecke.

Bildquelle:  Screenshots aus Forza Horizon 4 zur Verfügung gestellt von Kmarks Schinar

23
Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
neueste zuerst älteste zuerst
Benachrichtige mich zu:
nfunddreige
nfunddreige

super Strecke .. und der Willys .. lustige Kiste fällt fast nicht um obwohl man das immer befürchtet.

meckswell
meckswell

Schöne Strecken, aber wen möchte man bestrafen

nfunddreige
nfunddreige

Tuning für den Willys ist ON. Gerne Rückmeldungen und Wünsche :-)

nfunddreige
nfunddreige

Polaris Tuning ist ON. Viel Spaß !

Nordschleife76
Nordschleife76

Feldweg 05:06,908
Waldweg 03:27,976
08:34,884

Ich habe auch 2 Tunings freigegeben, eins für die Power und eins für die Grip Fraktion.

Ach eins wollte ich noch anmerken, die doppelten Tore in Kurven, sind ungünstig wenn man gerne durch die Kurve driftet. Ich verstehe wohl das man den Rahmen des Fahrweges begrenzen möchte, aber das minimiert die unterschiedlichen Fahrstile 😉

nfunddreige
nfunddreige

Feldweg 05:12,984
Waldweg 03:26,392
Gesamtzeit 08:39,376
Waldweg mit Cholla: 03:25,229
Gesamtzeit mit Cholla:
08:38,313

nfunddreige
nfunddreige

Tuning Für Cholla ist ON, viel Spaß damit !

Mike Hammer
Mike Hammer

Also wieder mal, super Strecken und Fahrzeugwahl. Erst war ich skeptisch was den Waldweg anging. Der macht aber mal so richtig Laune. Auch die Renndauer von ertwas über 3 Min. ist klasse gewählt. Hut ab vor so vielen tollen Veranstaltungen. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es gibt immer noch so viel Steigerungspotenzial. Wo und wie soll das noch enden? :-)

Danke an alle die mir und uns so viel freude mit FH4 bereiten. Das Game wäre ohne die Challenges längst verstaubt in der Ecke.

nfunddreige
nfunddreige

oh gelöscht .. hihihi

mnikg
mnikg

Herzliche Gratulation an Dennis, ein ziemlich deutlicher Sieg!
Es ist ihm ganz knapp nicht gelungen, mir 30 Sek abzunehmen (29,306) – ich betrachte das mal als großen Erfolg für die Seniorenliga.
Danke an alle für’s Mitmachen, auch an jene Spieler, die – aus welchen Gründen auch immer – keine Zeiten posten.