tt:
Startseite » Guides » Doraemon: Story of Seasons Honig herstellen Guide

Doraemon: Story of Seasons Honig herstellen Guide

Ihr könnt ihn Doraemon: Story of Seasons Honig auf eurer Farm herstellen. Dafür solltet ihr jedoch von Anfang an die nötigen Bedingungen schaffen. Unglücklicherweise weist euch das Spiel nicht darauf hin. Mit Pech müsst ihr dann bis zum zweiten Jahr warten.

Bienen im Frühling sammeln

Die erste Voraussetzung schafft ihr im Frühling, also direkt zu Spielbeginn. Zu dieser Jahreszeit könnt ihr mit dem Käfernetz Honigbienen fangen. Zum Beispiel auf eurer Farm, neben dem Hühnerstall. Im Wald und auf den Wegen um Natura sind auch Bienen zu finden. Die solltet ihr in eurer Truhe horten, da ihr sie später benötigen werdet, um Honig zu machen. Eine Biene kann nur begrenzt Honig liefern. Daher braucht ihr immer wieder neue Bienen.

Bienenstock im Sommer beschaffen

Mit Bienen habt ihr zwar im Frühling die erste Voraussetzung geschaffen, Honig könnt ihr aber erst im Sommer herstellen. Dann nämlich gibt es Bienenstöcke. Für die Herstellung von einem Bienenkorb bei Penta ist ein solcher Bienenstock gefragt.

Einen Bienenstock findet ihr in Doraemon: Story of Seasons auf eurer Farm. Der Spot dafür liegt ziemlich abgelegen, weshalb die Waben leicht übersehen werden. Ihr findet sie in der oberen rechten Ecke eurer Farm bei den Bäumen.

doraemon_story_of_seasons_bienenstock

Bienenkorb in Doraemon: Story of Seasons herstellen und verwenden

Habt ihr Honigbienen und mindestens eine Honigwabe, sucht ihr Penta (Zimmermann) auf, wenn dieser seinen Laden geöffnet hat. Baut er gerade etwas für euch, findet ihr ihn direkt auf eurer Farm. Die folgenden Materialien braucht ihr für einen Bienenkorb:

  • 10 x Weiches Holz
  • 1 x Bienenstock
  • 1.200 Gold

doraemon_story_of_seasons_bienenkorb

Nach dem Kauf habt ihr den Bienenkorb in eurem Inventar. Ihr könnt ihn auf eurer Farm aufstellen und benötigt pro Bienenkorb eine Fläche von 1×1. Aufstellen könnt ihr sie nur auf dem Feld. Steht euer Bienenkorb, müsst ihr eine Honigbiene reinsetzen. Nun gilt es zunächst zwei Tage zu warten. Anschließend könnt ihr täglich Honig sammeln. Ist im Korb Honig, leuchtet dieser gut sichtbar. Nach einer Weile müsst ihr jedoch eine neue Honigbiene in den Bienenkorb setzen.

Vorsicht, wenn ihr euch den süßen Honig in Doraemon: Story of Seasons holen möchtet. Achtet auf die Tastenblegung. Sonst nehmt ihr ungewollt den Bienenkorb auf.

Dafür ist Honig in Doraemon: Story of Seasons zu gebrauchen

Honig könnt ihr als Kochzutat in eurer Küche (gibt es mit der ersten Ausbaustufe des Hauses) verwenden. Verkaufen könnt ihr ihn ebenfalls. Honig hat einen Wert von 90 Gold.

Quelle: Eigene Recherche

Bildquelle: Eigene Screenshots aus dem Spiel Doraemon: Story of Seasons

Schreibe etwas dazu!

avatar
2000
  Kommentare Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: